Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Beauvais

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Beauvais
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Beauvais ist die Hauptstadt des Départements Oise und liegt am Zusammenfluss von Thérain und Avelon.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Stadt wurde vom gallischen Stamm der Bellovaken gegründet. Im Hundertjährigen Krieg wurde die Stadt mehrfach von den Engländern eingenommen. Die Stadt ist Bischofssitz.

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Beauvais

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der 1 Flughafen Beauvais-Tillé Flughafen Beauvais-Tillé in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Beauvais-Tillé im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Beauvais-Tillé (Q611983) in der Datenbank Wikidata (IATA CodeBVA) ist einer der zehn meistfrequentierten Flughäfen Frankreichs. Er wird von Billiglinien als „Paris-Beauvais“ vermarktet, obwohl er über 80 km von Paris entfernt ist. Hauptsächtlich wird er von den beiden Low-Cost-Gesellschaften Ryanair und WizzAir genutzt, die zahlreiche innereuropäische Verbindungen und ein paar nordafrikanische Ziele anbieten. Flüge von/zu Flughäfen in den deutschsprachigen Ländern stehen aber nicht auf dem Plan.

Vom Flughafen Beauvais fahren Shuttlebusse nach Paris (Porte Maillot; Fahrtzeit 1:15 Std.), deren Abfahrtszeiten auf die Ankunftszeiten der Flüge abgestimmt sind (und umgekehrt). Zudem fahren werktags 18 mal am Tag (samstags 6, sonntags 5) Überlandbusse der Keolis-Linie 42 vom Flughafen ins Stadzentrum von Beauvais (Fahrtzeit 10 Minuten, Preis 2 €) sowie nach Amiens (Fahrtzeit 1:20 Std, Preis 11,20 €). Die Verbindung vom Flughafen ins Stadtzentrum wird auch von Corolis-Stadtbussen der Linie 6 angeboten, die jedoch aufgrund häufigerer Zwischenhalte 20 Minuten brauchen.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Vom Pariser Gare du Nord fahren ungefähr stündlich Regionalexpress-Züge (TER) nach Beauvais, die Fahrt dauert etwa 1:15 Std. Zudem fahren ebenfalls annähernd stündlich TER von Creil nach Beauvais (Fahrtzeit 40–45 min). Aus Richtung Amiens gibt es keine Bahnverbindung, sondern Busse.

Aus Deutschland oder der Schweiz kommend, muss man in der Regel in Paris umsteigen.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Keolis-Oise betreibt die Überland-Buslinie 42 von Amiens über Breteuil nach Beauvais (und zurück). Die Busse fahren werktags 18 mal am Tag (samstags 6, sonntags 5). Die Fahrt dauert 1½ Stunden und kostet 12,20 €.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

MUDO - Museum de l'Oise
Kirche Saint-Étienne
  • 3 Église Saint-Étienne, Rue de l'Étamine, 60000 Beauvais. Église Saint-Étienne in der Enzyklopädie Wikipedia Église Saint-Étienne im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsÉglise Saint-Étienne (Q2680472) in der Datenbank Wikidata.
Rathaus
  • 4 Rathaus (Hôtel de ville), 1 Rue Desgroux, 60000 Beauvais. Rathaus in der Enzyklopädie Wikipedia Rathaus im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsRathaus (Q22966106) in der Datenbank Wikidata.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg