Wuppertal/Oberbarmen

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage

Der Stadtbezirk Oberbarmen liegt im Nordosten von Wuppertal.

Anreise[Bearbeiten]

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis Oberbarmen Bahnhof (S-Bahn, RE, RB, Bus, Schwebebahn).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen[Bearbeiten]

St. Johann-Baptist
  • St. Johann-Baptist. Katholisch.

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

  • Endhaltestelle der Wuppertaler Schwebebahn. Empfehlenswert als Start- oder Endpunkt für Schwebebahnfahrten.

Denkmäler[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

Parks[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Eigenheim & Garten, Eichenhofer Weg. Größte Musterhausausstellung Nordrhein-Westfalens mit 51 Häusern auf 77.000 m² Fläche, unmittelbar am Autobahnkreuz Wuppertal-Nord gelegen. Geöffnet: Di – So 11.00 – 18.00 Uhr, außer Weihnachten und Silvester/Neujahr.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.