Wikivoyage Diskussion:Wie Inhalte von anderen Wikis übernommen werden können

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Import aus der Wikipedia[Bearbeiten]

Ich habe soeben versucht "?action=creativecommons" an die Adresszeile eines Wikipedia Artikels anzuhängen, erhielt dann aber die Meldung "Creative-Commons-RDF-Metadaten sind für diesen Server deaktiviert." Wie komme ich denn an diese Metadaten? --(WV-de) Mojo Dodo 21:53, 14. Aug. 2009 (CEST)


Ist es irgendwie möglich, automatisiert die Autoren für einen bestimmten Abschnitt eines unter CC lizenzierten Artikels herauszufinden? Wenn ich zum Beispiel aus einem sehr großen, langen Wikipediaartikel etwas in einen Wikivoyageartikel einfügen möchte, brauche ich ja für den Abschnitt "Einleitung" auch nur die Autoren nennen, die tätsächlich an der Einleitung gearbeitet haben, nicht aber alle anderen die an dem Rest des Artikels geschrieben haben. Bei kleineren Artikeln mag das durch die Versionsgeschichte leicht ersichtlich sein, aber sobald der Artikel etwas größer ist, ist der Aufwand ja nicht mehr vertretbar. --(WV-de) Mojo Dodo 21:53, 14. Aug. 2009 (CEST)

Die folgende Antwort wurde aus der Lounge hierher kopiert.

Das Ganze ist aus juristischen Gründen nicht einfach. Wir hatten ursprünglich eine Importmöglichkeit vorgesehen, die aber aus eben diesen Gründen deaktiviert ist. Mittlerweile gibt es einen Versionsmischmasch, der allerhand Probleme aufwirft.
Ursprünglich waren wir mit CC-by-sa 1.0 gestartet. Zur damaligen Zeit gab es außer CC-by-sa 1.0 und GFDL nichts anderes. GFDL war frei, aber absolut unhandlich. CC-by-sa 1.0 hat den Nachteil, dass es nicht aufwärtskompatibel ist (ab v 2.0 ist das Problem behoben). In CC-by-sa 1.0-Artikel dürfen aus Lizenzgründen weder CC-by-sa > 1 noch GFDL-Artikel gemischt werden.
Wir haben das Problem juristisch sauber gelöst, indem wir Lizenzupgrades, das sind alle CC-by-sa 1.0 und höher, ermöglicht haben. Ein Drittel aller unserer Artikel ist nun upgegradet. Bei einigen Artikel wie Länderartikel wird es nie gehen. Nur in die upgegradeten Artikel lassen sich WP-Artikel(bestandteile) einfügen, allerdings nur mit dem Pferdefuß, dass dann aus CC-by-sa-any CC-by-sa-3.0 werden muss. Der Versionswechsel von GFDL auf CC-by-sa-3.0, den die Wikipedia vollzogen hat, war juristisch heikel und tricky: der Betreiber kann das so festlegen (allerdings ist die Frist zur Umstellung für andere Wikis nunmehr abgelaufen). Das Upgrade von CC-by-sa-1.0 auf höhere Versionen wird auch anderenorts umfangreich diskutiert, wobei zumindest ziemlich nebulös bleibt, wie man einen Konsens erzielen kann.
Die Wikisoftware besitzt kein Werkzeug für ein Lizenz-Controlling. Wir haben zwar bereits in der Datenbank zu jedem Artikel die aktuelle Lizenz stehen, aber noch keine Erweiterung zu deren Management (also Import und Wechsel).
Letztlich müssen einige weitere Entscheidungen getroffen und die nötige technische Umsetzung programmiert werden, was Zeit kostet:
  1. Das Lizenz- und Importmanagement muss angepasst werden.
  2. Der Verein muss diskutieren (insbesondere wenn bei Wikitravel schnell mal upgegradet wird), wie wir weiter verfahren wollen. Denkbar wäre das komplette Upgrade "auf Weisung" auf CC-by-sa 3.0. Dies hat aber zur Folge, dass wir technisch in der Lage sein müssen, Edits auf Anforderung dauerhaft zu löschen. Dies ist alles andere als trivial.
Vielleicht helfen meine Ausführungen, wenigstens zu verstehen, worin die Probleme liegen. --(WV-de) Roland 19:21, 8. Sep. 2009 (CEST)
(Aus der Lounge hierher kopiert. -- Hansm 17:10, 11. Sep. 2009 (CEST))
Ich sehe schon, dass diese Thematik sehr komplex ist. Was rätst du mir aber jetzt konkret zum Import von Wikipediatexten. Für den ein oder anderen Artikel zu Indiens Reisezielen wären Inhalte von Wikipedia ganz praktisch und da ich sie erst vor wenigen Wochen angelegt habe stehen sie auch nicht unter der CC-Lizenz Version 1. Dass die Lizenz somit auf CC-by-sa-3.0 beschränkt wird halte ich für nicht allzuschlimm, da an vielen Stellen anscheinend sowieso an ein Upgrate auf Version 3 gedacht wird. Soll ich also die Texte einfach Kopieren und unter Wikivoyage:Bitte_attribuieren eintragen oder damit noch warten bis eine entgültige(re) Lösung gefunden wurde? --(WV-de) Mojo Dodo 15:56, 11. Sep. 2009 (CEST)
Das hässliche zu erst: Prinzipiell wären wir technisch dazu in der Lage, importierte Texte oder Textpassagen nachträglich zu attribuieren, aber wir haben es abgeschaltet, weil juristische Unklarheiten mit dem Versionswirrwarr der Lizenzen bestehen. Bisher ist keine Lösung in Sicht.
Es ist technisch nicht möglich zu erkennen, welche Autoren an welchem Abschnitt eines Artikels beteiligt waren, außer wenn man von Hand die gesamte Versionsgeschichte abgleicht.
Und jetzt die pragmatische Antwort: Prüfe bitte in jedem Einzelfall, in wie weit eine Textpassage aus der Wikipedia für uns als Reiseführer brauchbar ist. Unser Abschnitt "Hintergrund" sollte nur einen Überblick über das bieten, was für Reisende von Interesse ist. Kopiere am besten nur die Passagen, die du bei der Wikipedia selbst geschrieben hast oder an denen der Beitrag anderer Autoren keine große Schöpfungshöhe enthält. Dann ist keine nachträgliche Attribuierung oder Quellenangabe nötig. Ich weiß, es ist eine ziemlich unbefriedigende Antwort, aber wir haben z.Z. keine bessere Lösung.
-- Hansm 17:10, 11. Sep. 2009 (CEST)

?action=creativecommons[Bearbeiten]

It doesn't seems to be working. If don't, it would be better to delete the whole section. --Andyrom75 (Diskussion) 15:17, 21. Dez. 2014 (CET)

This is correct. action=creativecommons was removed in ver 1.19. --RolandUnger (Diskussion) 16:50, 21. Dez. 2014 (CET)

Gängige Praxis[Bearbeiten]

Es gibt Wikis, bei denen das "Kopieren und Einfügen" von CC-by-sa lizensierten Inhalten gängige Praxis ist. Welche Wikis sind das? --theway (Diskussion) 14:52, 10. Aug. 2018 (CEST)

Keine Ahnung. Ist das wichtig? Wichtig ist, dass wir es nicht machen sollten. Im Metawiki gibt es aber einen Artikel, dass es unter Umständen doch erlaubt ist, und ohne Import geht. -- DerFussi 14:55, 10. Aug. 2018 (CEST)
Bei CC-BY-SA Texten reicht es, alle Autoren des übernommenen Textes in der Kommentarzeile zu nennen [1]. Aufgrund unserer Vorgeschichte (und weil nix brauchbares zu holen ist) würde ich aber empfehlen, Wikitravel-Texte nicht zu kopieren. Bei umfangreichen Texten sollte man ein OTRS-Ticket empfehlen. Sowas sollten wir vielleicht im Artikel ergänzen. -- DerFussi 15:59, 10. Aug. 2018 (CEST)