Wikivoyage Diskussion:Löschanträge

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wo ist der Unterschied zwischen dieser Seite und Wikivoyage:Bitte_löschen? --Daniel-tbs (Diskussion) 17:53, 3. Jun. 2018 (CEST)

siehe hier. Es ist ein Ersatz für Wikivoyage:Bitte_löschen, welches dann nur eine Weiterleitung sein wird. Wie ich dort geschrieben habe, baue ich es gerade um. Zum einen Empfand ich den alten Vorgang als zu kompliziert für Neulinge und zu aufwändig in der Bearbeitung (Vorlagen manuell einsetzen, BLN befüllen.... Dann muss jemand wieder noch archivieren. Und wenn ein Artikel mehrmals zum löschen beantragt wird, hat man den alten Vorgang und die Argumentation gleich auf einem Blick drüber (siehe Wikivoyage:Löschanträge/Benutzer:DerFussi/TestLA). Aber wie ich in der Lounge schrieb, gebt mir ein, zwei Tage für die Doku... -- DerFussi 18:27, 3. Jun. 2018 (CEST)
Ich überlege gerade, ob ich den Begründungstext auch noch auslese und auf die Übersichtsseite bringe und evtl. Abstimmungsbuttons mit einbaue. Dann muss man nicht zwingend auf die Unterseite wechseln. -- DerFussi 18:48, 3. Jun. 2018 (CEST)
... ebenso einen Lösch- und Bearbeitungsbutton für die Admins auf der Antragsseite, um es auch durchzuführen. -- DerFussi 18:50, 3. Jun. 2018 (CEST)

To-do[Bearbeiten]

Folgendes wäre kurz- und mittelfristig noch zu ergänzen:

  • Erledigt Artículo bueno.svg – Abschnitt URV in die Liste aufnehmen, wie auf BLN.
  • teilweise Erledigt Artículo bueno.svg – Hilfe-Artikel schreiben, Regelartikel aktualisieren
  • URV in den Antragsdialog aufnehmen
  • Erledigt Artículo bueno.svg – Begründung aus den Anträgen holen und mit auf der Übersichtsseite anzeigen
  • Lösch- und Behalten-Workflows für Admins mit in die Anträge einbauen
  • Abstimmbuttons in die Übersichtsseite einbauen

Regeln[Bearbeiten]

Die im Löschantrag zu CSS-Bildausschnitt genannte Begründung war nicht zutreffend. Darüber hinaus ist der aktuelle Stand der Abstimmung:

  • Symbol oppose vote.svg Löschen: 0 Stimmen
  • Symbol support vote.svg Behalten: 0 Stimmen

Dennoch wurde die Vorlage gelöscht. Nach welchen Regeln wird hier gearbeitet? --theway (Diskussion) 20:52, 5. Feb. 2019 (CET)

Dass das Javascript im Browser nicht richtig funktioniert ist ein Bug das Zählskripts. Es steht auf meiner To-Do-Liste das Programm zu fixen. Wie du im Quelltext leicht sehen kannst, steht das Ergebnis nicht im Klartext drin, sondern dein Browser zählt live die Stimmen auf der Seite, wenn du den Artikel öffnest. Wie jeder leicht sehen kann lautete der Stand nach Ablauf der Diskussionszeit bei 2 Stimmen für das Löschen, 1 Stimme gegen das Löschen. Ob man ein Zählskript benutzt, oder der Admin Ergebnisse künftig zur Sicherheit wieder per Hand eingibt, darüber kann man gesondert diskutieren. Bis jetzt funktionierte die automatische Zählung per Javascript immer. War bisher noch nicht Stein eines Anstoßes.
Die Regel für die Dauer einer Diskussion gibt 2 Wochen vor.
Der in der Begründung angegebene zweite Grund ist bisher nicht widerlegt (Medienbetrachter). Dass die Begründung nicht zutreffend war, stimmt dahingehend so nicht. Auf die in der Begründung am Anfang hingewiesenen Probleme auf Mobilseiten habe ich im Laufe der Diskussion nochmals hingewiesen und diese bestätigt (fehlende Breite in der Anzeige, sogar einen Screenshot angeboten). Die Löschdiskussion ergab weitere Gründe - Aushebelung von Benutzereinstellungen.
Formal sehe ich hier keinen Regelverstoß. Selbst wenn ein angegebener Löschgrund schwammig oder unklar formuliert ist (ich glaube, wir hatten sogar schon Löschanträge, bei denen der Grund vergessen wurde), liefert doch die Diskussion und letztlich die Abstimmung das Ergebnis.
Mir ist durchaus klar, dass ich hier auf der "Gewinnerseite" stehe (aber ums Gewinnen geht es hier ja nicht). Bin mir aber nicht sicher, ob noch jemand hier geantwortet hätte. Und ich habe selbst auch schon in Abstimmungen verloren. Am Ende gilt ja doch immer "It's a wiki". Genausogut hätte passieren können, dass die Vorlage bleibt, aber ein anderer Autor trotzdem die betroffenen Artikel alle editiert und die Vorlage rausschmeißt. Wahrscheinlich ein Vorgang mit viel mehr Adrenalinausschüttungen. -- DerFussi 22:23, 5. Feb. 2019 (CET)

Wenn nicht eindeutig festgestellt wird, dass der Löschantrag zu Unrecht gestellt wurde[Bearbeiten]

Aktuell führt ein Löschantrag zur Löschung: „wenn nicht eindeutig festgestellt wird, dass der Löschantrag zu Unrecht gestellt wurde“. Falls jemand meint, dass ein „Artikel zu lang“ ist → er deshalb die Löschung beantragt → niemand diesen Antrag bemerkt → gibt es keine eindeutige Feststellung, dass der Antrag zu Unrecht gestellt wurde → der Artikel wird gelöscht. Oder jemand kommentiert doch z.B. „der Artikel ist nicht zu lang“ → gegenteilige Begründungen bleiben einfach aus → so wird auch hier nicht eindeutig festgestellt, dass der Löschantrag zu Unrecht gestellt wurde → der Artikel wird gelöscht. Im täglichen Leben würde so was bedeuten: jemand behauptet der Nachbar hat gestohlen → der Nachbar kann nicht eindeutig nachweisen, dass der andere Unrecht hat → also wird der Nachbar wegen Diebstahl verurteilt. Dies widerspricht unserem normalen Verständnis, weitere Beispiele liessen sich finden. Andere Wikis machen vor, wie damit umzugehen ist, wie die deutschsprachige Wikipedia (…Nachvollziehbarkeit und Güte der vorgebrachten Argumente…), das englischsprachige Wikivoyage (…If, after the additional 7 days, there is no consensus, the page should be kept…), die englischsprachige Wikipedia und weitere (…wenn … kein eindeutiger Konsens … entsteht, bleibt die Seite erhalten.…). Wenn hier schon nicht die Fülle der anderen Wikis wiedergegeben wird, sollten wir zumindest eine Formulierung wählen ähnlich "wenn nicht eindeutig festgestellt wird, dass der Löschantrag zu UnrRecht gestellt wurde, wird die Seite nach 14 Tagen von einem Administrator gelöscht." --theway (Diskussion) 00:23, 14. Feb. 2019 (CET)

435 Tage … and counting …[Bearbeiten]

Was ist das Besondere an Le Brusc, dass der Antrag nicht zu einer Entscheidung und Konsequenzen kommt? --4omni (Diskussion) 07:39, 6. Mär. 2019 (CET)