Wikivoyage:Chronik/2018

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hier finden sich alle Logbucheinträge des Jahres 2018.

November[Bearbeiten]

  • 24.11.2018 – in der {{vCard}} können nun auch Inland-Telefonnummern wie Notruf- oder kostenfreie Nummern angegeben werden. Damit entfällt die Angabe der Landesvorwahl, weil viele Nummern nur im Land selbst genutzt werden können.
  • 18.11.2018 – Marker-Tooltips (MarkerTooltip.js) können jetzt auch auf Smartphones angezeigt werden. Als weitere Koordinaten werden der Plus Code und die Schweizer Landeskoordinaten ausgegeben.
  • 18.11.2018 – Benutzer Nw520 hat die neue Vorlage {{Autoquickbar Flughafen}} für den Einsatz bei Flughafen-Artikeln in einer ersten Form implementiert.

Oktober[Bearbeiten]

  • 05.–07.10.2018 – RolandUnger hat an der WikiCon 2018 in St. Gallen teilgenommen. RolandUnger hielt einen Vortrag über „Wikivoyage – ‚Damit kann man nicht reisen‘“. Die Möglichkeiten der Wikipedia als Reiseführer sind eher beschränkt. Natürlich kann man auch Wikivoyage noch verbessern: die Autoren arbeiten aktiv daran. Gespräche zur weiteren Zusammenarbeit gab es mit dem österreichischen und Schweizer Wikimedia-Chapter. Die nächste WikiCon findet 2019 in Wuppertal statt.

August[Bearbeiten]

  • 31.08.2018 – Die Skripte MapTools.js und Poi2gpx.js wurden verbessert. In den von MapTools.js ausgegebenen Karten werden jetzt auch Linienzüge und Polygone aus externen Datenquellen angezeigt. Die von Poi2gpx.js erzeugten gpx-Dateien enthalten nun auch im Artikeltext genannte Tracks, die ebenfalls aus externen Datenquellen stammen können.

Juli[Bearbeiten]

Wikivoyage-Broschüre
  • 11.07.2018 – Wikivoyage-Broschüren sind da. Vielen Dank an Nicolas Rück und sein Team vom Wikimedia Deutschland e. V.
  • 07.07.2018 – Die von DerFussi Vorlage {{Marker Kopie}} ermöglicht die wiederholte Verwendung vom Markern, die dann auch dieselbe Nummer und Farbe wie der Ursprungsmarker besitzen.

Juni[Bearbeiten]

  • 07.06.2018 – Freigabe von Wikivoyage auf Bengalisch und Paschtu
  • 01.06.2018 – DerFussi hat ein Werkzeug zur vereinfachten Löschantragstellung bereitgestellt. Das Skript DeleteRequests.js wurde in JavaScript geschrieben und erledigt mehrere Teilschritte in einem Zug.

Mai[Bearbeiten]

  • 24.05.2018 – Die neue Version OsmAnd 3.0 wurde veröffentlicht. Man kann sich nun auch die Reisebeschreibungen von Wikivoyage anzeigen lassen.

April[Bearbeiten]

  • 20.–22. April 2018 – Benutzer RolandUnger nahm an der Wikimedia Conference 2018 in Berlin teil. Es wurden zahlreiche Gepsräche z. B. mit der indischen und arabischen Communitys getätigt. Ein Schwerpunkt war die Schaffung neuer Sprachzweige für Wikivoyage. Aufgrund ihrer eher kleinen Größe sieht sich die arabische Community nicht in der Lage, mehr als die Wikipedia, Commons und Wikidata zu unterstützen. Als „Nebenprodukt“ konnten zahlreiche Übersetzungen zum Skript ListingInfo.js beigetragen werden.

März[Bearbeiten]

  • 23.–25.03.2018 – An der diesjährigen AdminConvention 2018 in Hornberg im Schwarzwald nahm Bernello teil. Als Hauptproblem der Wikipedia wurden zu wenig neue Autoren und die sinkende Anzahl Admins benannt. Die Anzeige von Artikeln auf Smartphones gilt für die Wikipedia als ungelöstes Problem: dies betrifft hauptsächlich die Darstellung von Tabellen.

Februar[Bearbeiten]

  • 01.–28.02.2018 – Anlässlich des 5. Jahrestages der Etablierung von Wikivoyage innerhalb der Wikimedia-Bewegung wurde der internationale Bearbeitungs-Marathon 2018 durchgeführt. Sieger im deutschsprachigen Wikivoyage wurde Peal1903.