Vorlage:Reisewarnung

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Template-info.png Dokumentation für die Vorlage {{Reisewarnung}}[Ansicht] [Bearbeiten] [Versionsgeschichte] [Aktualisieren]
  • Funktion: Diese Vorlage gibt in einem Artikel eine Reisewarnung aus. Der Text sollte immer eine Quellenangabe enthalten (z.B. zum Dokument mit den Sicherheitshinweisen beim Auswärtigen Amt), damit sich der Leser über eventuelle Aktualisierungen bzw. den Stand der Situation informieren kann. Optional kann das Datum mit angegeben werden (bezieht sich der Text auf eine offizielle Warnung des AA soll das Datum der Warnung mit angegeben werden). Wenn kein eigener Text angegeben wird, erfolgt die Ausgabe eines Standardtextes mit einem Link auf das Auswärtige Amt. Dann sollte das Datum der Reisewarnung nach Möglichkeit mit angegeben werden.
  • Verwendung: Die Vorlage sollte durch Benutzung der Vorlage {{Rw}} in die Artikel aufgenommen werden: {{subst:Rw|text=Warnungstext|datum=Datum der Reisewarnung|D-A-CH=D-A-CH|warn=warn}} Möchtest du trotzdem diese Vorlage direkt benutzen, lautet due Syntax folgendermaßen: {{Reisewarnung|text=Warnungstext|datum=Datum der Reisewarnung}}
  • Optionale Parameter:
    • | D-A-CH = : Option Länderkürzel, A für Österreich, CH für die Schweiz, D (voreingestellt) Deutschland
    • | text = : Text der Reisewarnung.
    • | datum = : Datum der Reisewarnung.
    • | warn = : Art der Warnung. T: Teilreisewarnung (D,A), H: Reise- und Sicherheitshinweis (D), leer: Reisewarnung (D,A,CH)
    • | tag = TAG | monat = MONAT | jahr = JAHR: Datum der Erstellung der Warnung. Dies wird automatisch erzeugt, wenn die Vorlage durch Substitution eingesetzt wird, ansonsten sollten diese Angaben manuell gesetzt werden. Diese Angaben dienen der Aufnahme der Reisewarnungen in Wartungskategorien.
  • Beispiele

    • {{Reisewarnung|D-A-CH = CH |datum=01.09.1970}}


    • {{Reisewarnung|D-A-CH = A| warn=T |datum=01.09.1970}}
    • {{Reisewarnung|warn=H|text=Obwohl es seit Dezember 1999 ein Friedensabkommen gibt, warnt das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland derzeit noch vor touristischen Reisen in die Provinz. [http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/Indonesien/Sicherheitshinweise.html aktuelle Sicherheitshinweise].|datum=10.07.2007}}
    Hinweise