Vienenburg

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Vienenburg
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Vienenburg ist ein Stadtteil von Goslar in Niedersachsen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Vienenburg

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Bahnhof Vienenburg, Bahnhofstr. 8a, 38690 Vienenburg. Bahnhof Vienenburg in der Enzyklopädie Wikipedia Bahnhof Vienenburg im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBahnhof Vienenburg (Q15785209) in der Datenbank Wikidata. Der Bahnhof Vienenburg bildete einen Eisenbahnknoten im nördlichen Harzvorland, der heute zumindest noch ansatzweise besteht. Der Bahnhof besitzt eines der ältesten heute noch vorhandenen Empfangsgebäude in Deutschland. Er befindet sich nur wenige Meter nördlich des Ortszentrums Vienenburgs. Neben dem Bahnhofsgebäude und mit diesem durch einen Gang verbunden, befindet sich das Gebäude des sogenannten Kaisersaals, in dem Wilhelm I., seinerzeit König von Preußen und in Personalunion Deutscher Kaiser Wilhelm I., bei seinem Aufenthalt in Vienenburg am 15. August 1875 verweilte.
  • 1 Eisenbahnmuseum Vienenburg, Bahnhofstr. 8, 38690 Vienenburg. E-Mail: . Eisenbahnmuseum Vienenburg im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsEisenbahnmuseum Vienenburg (Q76636644) in der Datenbank Wikidata. Auf rund 100 qm Fläche gibt es im Museum vieles zur regionalen Eisenbahngeschichte zu sehen. Die Räume des Eisenbahnmuseums befinden sich im Hauptgebäude des Bahnhofs. Im Aussengelände befindet sich eine Sammlung historischer Fahrzeuge, u. a. eine betriebsfähige Dampflok der Baureihe 52, die 1943 in den Borsigwerken in Berlin als sogenannte Kriegslokomotive gebaut wurde. Geöffnet: Do,Fr,Sa,So: 15:00-17:00 (Das Freigelände ist jederzeit zugänglich). Preis: Erw. 3,- €, Kinder 1,50  €.
  • Kloster Wöltingerode mit Brennerei
  • Geopark Harly mit Harlyturm

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Goslar

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

www.vienenburg.de – Offizielle Webseite von Vienenburg

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.