Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Taitung

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Ostasien > Taiwan > Taitung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Taitung
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Taitung 臺東市 ist die Hauptstadt des Landkreises Taitung in Taiwan. Neben Hualien ist sie die zweitgrößte Stadt an der Ostküste Taiwans.

Hintergrund[Bearbeiten]

Taitung ist die Heimat verschiedener Minderheitengruppen wie der Hakkas und Hoklos. Die Besiedlung durch Chinesen geschah erst spät und wurde maßgeblich in der Zeit der japanischen Besatzung durch die Anbindung an das Eisenbahnnetz vorangetrieben.

Der alte Bahnhof von Taitung

Anreise[Bearbeiten]

Bahn

Mit dem Zug aus Kaohsiung oder Hualien

Flugzeug

Auf dem Regionalflughafen landen Maschinen aus Kaohsiung oder Taipeh. Außerdem wird der Flugverkehr zu den vorgelagerten Inseln über Taitung abgewickelt.

Auto

Vom Norden über Higway Nr. 11 und vom Süden über Higway Nr. 9

Mobilität[Bearbeiten]

Mit dem Taxi oder mit dem Bus kann man Taitung und das Umland gut erkunden. Der Taiwan Tour Bus fährt zusätzlich in die Berge und entlang der Ostküste durch Taitung County.

Taitung hat ein sehr gut ausgebautes Radwegesystem, welches geradezu einlädt die Region mit dem Rad zu erkunden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Liyushan. Der Karpfenhügel befindet sich inmitten von Taitung. Kämpft man sich über die verwahrlosten Wege zum Gipfel hat man einen wunderschönen Ausblick über Taitung. Achtung, da nicht viele Besucher auf den Hügel kommen, gibt es relativ viele Schlangen auch in der Nähe der Wege.
Drachen und Phoenix Tempel
  • Drachen Tempel und Phönix Pagode. Die Tempelanlage befindet sich am Fuße des Liyushan. Sehr empfehlenswert
  • Seashore Park. Direkt am Meer befindet sich dieser moderne Park, in welchem diverse Künstler ihr Können zur Schau stellen.
  • Taitung Railway Art Village. Nachdem der neue Bahnhof, welcher sich außerhalb von Taitung befindet, eingeweiht wurde, wandelte man den alten Bahnhof und die Überreste der Schienen in ein Freiluftmuseum um. Hier mischt sich Altes mit neuer Kunst.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Radfahren, Schwimmen und Wandern nirgendwo sonst in Taiwan kann man diese drei Aktivitäten so gut verbinden wie in Taitung.Die Süd-Ost-Küste, welche nicht so steil wie die Nordküste ist lädt zum Schwimmen im Pazifik ein. Die Berge im Hinterland bieten heiße Quellen und Reisfelder. [1]

Jinzun Beach
  • Inseln. Taitung ist der optimale Ort wenn man die Grüne Insel ( Lyudao) und die Orchideeninsel ( Lanyu) besuchen möchte und nicht die Zeit hat auf den Inseln zu übernachten. Von hier fahren täglich Fähren auf beide Inseln. Vom Hafen, welcher etwas Abseits von Taitung in Fugang liegt fahren ebenfalls diverse Bote zum Wale beobachten oder zum Schnorcheln.
Sansiantai
  • Sansiantai. Drei schroffen Korallenfelsen sollen der Beweis sein, das einst Lu Tung pin, Li Tie-guai und Ho Hsien-ko von den acht Unsterblichen des Taoismus auf ihrer Reise auf dieser Insel gewesen sind und ihr somit den Name die drei Unsterblichen einbrachte. Sansiantai ist ein populäres Touristenziel somit ist es meist recht voll.
  • Wasser das nach Oben fließt. Durch Zufall soll ein Reporter dieses Phänomen gefunden haben, als er in der Nähe von Taitung in Dulan unterwegs war. Mittlerweile ist die optische Täuschung, welche einen vorgaukelt, dass ein kleiner Fluss Berg aufwärts fließt ein Touristenmagnet und der Haltepunkt vieler Reisebusse.
  • Heiße Quellen. In der Umgebung von Taitung gibt es diverse heiße Quellen, die bekannteste ist die in Jhihben.

Küche[Bearbeiten]

Nachtmarkt in Taitung

Das Essen in Taitung ist ein Mix aus den vielen Einflüssen der hier niedergelassenen Einwanderer. Natürlich sollte man frischen Fisch essen, in den Restaurants am Hafen bekommt man ihn frisch aus dem Fischerboot. Entlang der Küstenstraße 11 findet man diverse italienische Restaurants.

In Taitung sollte man unbedingt frisches Obst von den Feldern der Umgebung probieren. Das Highlight sind hier sicherlich die Zimtäpfel, für welche die Region das Hauptanbaugebiet ist.

Der Nachtmarkt von Taitung findet immer Donnerstags bis Sonntags in der Zengqi Road bei Carrefour statt. Frittierten Fisch, den Mega Takoyaki Ball und die Steaks sollte man hier probieren. Die Preise sind weit unter den üblichen Nachtmarktpreisen.

Nachtleben[Bearbeiten]

Taitung ist sehr ruhig und hat außer einige kleine Bars kaum ein Nachtleben.

Unterkunft[Bearbeiten]

In Taitung findet man in den bekannten asiatischen Hotelsuchmaschinen für jede Preiskategorie ein Hotel. Zu empfehlen sind das Kindness Hotel oder das Bali Suites Hotel welches man auch auf der grünen Insel findet. Am Highway 11 befindet sich relative hochpreisige Hotelanlagen und Spas.

Sicherheit[Bearbeiten]

Wie überall in Taiwan muss man sich keine Sorgen wegen der Sicherheit machen, Taitung ist die sicherste Stadt in Taiwan.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.