Tàrrega

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Tàrrega
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Tàrrega ist eine Stadt in der Provinz Lleida in der Region Katalonien in Spanien.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Internationale Verbindungen am Aeropuerto Internacional el Prat de Barcelona Aeropuerto Internacional el Prat de Barcelona im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Aeropuerto Internacional el Prat de Barcelona in der Enzyklopädie Wikipedia Aeropuerto Internacional el Prat de Barcelona im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsAeropuerto Internacional el Prat de Barcelona (Q56973) in der Datenbank Wikidata (IATA: BCN) in Barcelona. Man benötigt vom Flughafen anschließend mit dem Auto noch knapp 1:20 Stunden bis nach Tàrrega.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Tàrrega liegt an der Autobahn A2 zwischen Barcelona und Lleida.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Tàrrega

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Museu Comarcal de l'Urgell, Carrer Major, 11, 25300 Tàrrega. Tel.: +34 973 31 29 60, E-Mail: .Museu Comarcal de l'Urgell auf FacebookMuseu Comarcal de l'Urgell auf TwitterMuseu Comarcal de l'Urgell auf YouTube. Kleines Museum zur Geschichte der Stadt und der Region. Geöffnet: Montag bis Mittwoch von 10:00 bis 14:00 Uhr, Donnerstag bis Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr und von 19:00 bis 21:00 Uhr, Sonntag von 11:00 bis 14:00 Uhr und von 19:00 bis 21:00 Uhr. Preis: 5,- €.
    twitter-URL verwendet youtube-URL verwendet

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.tarrega.cat – Offizielle Webseite von Tàrrega

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.