Sursee

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Sursee
Einwohner9.900 (2017)
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Sursee ist eine schweizerische Stadt im Kanton Luzern.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Stadt liegt am Nordende des Sempachersees.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Im Bahnhof Sursee bestehen Anschlüsse an die Schnellzüge nach Bern, Basel (via Zofingen-Olten) und Luzern.

Mit der Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Gotthardautobahn A2 von Basel nach Luzern, führt direkt an Sursee vorbei. Es existiert eine gleichnamige Ausfahrt.

Mobilität[Bearbeiten]

In und um Sursee hat es ein dichtes Busnetz.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Altstadt
  • Pfarrkirche St. Georg
  • Beck-Leutsche Haus
  • Museum der Schweizer Kapuzinerprovinz

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Gansabhauet. 11. November.

Freizeit

  • Bowlinghalle
  • Strandbad
  • Pedaloverleih
  • Wellness

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

In Sursee kann man sich sehr vielfältig verpflegen. Hier nur eine kleine Auswahl:

  • 1 El Mosquito, Oberstadt 25, 6210 Sursee.
  • 3 Amreins, Centralstrasse 9, 6210 Sursee.
  • Baan Thai, Unterstadt 8, 6210 Sursee.

Nachtleben[Bearbeiten]

Gemütliche Altstadt mit vielen Bars. Am Wochenende ist immer viel los in der Altstadt und im Sommer kann man gemütlich draussen sitzen. Wer jedoch auf der Suche nach Discos ist, muss nach Luzern.

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Eine Fahrt mit dem Dampfzug nach Triengen.
  • Nach Sempach zum Denkmal der Schlacht bei Sempach.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.