Erioll world 2.svg
Stub

Sindh

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Sindh ist eine von vier Provinzen Pakistans und befindet sich am Unterlauf des namensgebenden Flusses Indus (Sindus). Die Provinzhauptstadt ist Karatschi. Im Sindh leben fast 50 Millionen Menschen, davon ca. 16 Millionen in der Hauptstadt.

Regionen[Bearbeiten]

In der landesweiten Wahrnehmung gliedert sich der Sindh in die Subregionen Innerer Sindh und Karatschi. Als "Innerer Sindh" wird alles bezeichnet, was außerhalb der Metropole liegt.

  • Indus-Tal
  • Thar-Wüste
  • Kirthar-Gebirge

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

  • Flughafen Karatschi Jinnah International
  • Tägliche Nachtzüge aus Lahore und Rawalpindi

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Karatschi. Mit altkolonialer Architektur.
  • Faiz Mahal. Khairpur.
  • Fort Ranikot.
  • Mohenjo-Daro.
  • Kot Diji.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Strand von Karatschi

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg