Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Sebnitz

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sebnitz
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Sebnitz ist eine Stadt in der Sächsischen Schweiz.

Karte von Sebnitz

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Flughafen Dresden. Von dort mit der S2 bis Pirna und dort in den Zug SB 71 umsteigen bis Sebnitz.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Von Dresden mit der S1 oder mit dem Fernzug bis Bad Schandau. Von dort fährt alle 2 Stunden die Regionalbahn U28 nach Sebnitz. Die Fahrzeit ab Dresden Hbf. beträgt 1h 10 min. Alternativ mit der S1 oder S2 von Dresden nach Pirna und dort weiter mit dem Zug SB 71 nach Sebnitz (Fahrzeit: 1:33h)

Auf der Straße[Bearbeiten]

Aus Richtung Dresden auf der A4 - Abfahrt Ottendorf-Okrilla - Radeberg - Stolpen - Neustadt - Sebnitz Aus Richtung Bautzen auf der A4 - Abfahrt Burkau - Bischofswerda - Neustadt - Sebnitz

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Aus Richtung Görlitz oder Zittau lohnt sich mitunter zeitlich eine Bahnanreise bis Neurkirch West oder Bischofswerda und dann mit dem Regionalbus mit Umstiegen nach Sebnitz. Nähere Infos unter vvo-online.de.

Mobilität[Bearbeiten]

Sebnitz liegt im Verkehrsverbund Oberelbe. Alle Infos auf dessen Website. Es verkehren die Stadtbuslinie R/T, Regionalbusse und Züge in Richtung Bad Schandau, Neustadt, Pirna und Richtung Tschechien (Decin, Rumburk...) Hier gibt es einen Liniennetzplan des Stadtverkehrs.

Für einen Tagesausflug nach Dresden empfiehlt sich die U28 und S1 mit Umstieg in Bad Schandau oder die SB71 und S1 bzw. S2 mit Umstieg in Pirna. Für Ausflüge in die Sächsische Schweiz empfiehlt sich dieses Heft.

Im benachbarten polnischen Dolni Poustevna fahren die Buslinien 001409 nach Rumburk, Seifhennersdorf und Varnsdorf und die Linie 512406 nach Lobendava ab. (Fahrpläne)

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Deutsche Kunstblume Sebnitz
  • Motorradmuseum im Bahnhof (leider nicht ausgeschildert). Dort kann man sich alte Maschinen ausleihen (Schutzkleidung wird gestellt) und in Begleitung eine Runde durch die Sächsische Schweiz drehen.
  • Afrikahaus Dauerausstellung zu Ausschnitten aus der Geschichte und Gegenwart Afrikas. Der Nold-Namibia-Bibliothek (ca. 3200 Buchtitel) mit Angeboten an wissenschaftlich interessierte Leser (nur mit Voranmeldung). Afrikaforum mit kulturellen Veranstaltungen wie Vorträgen, Lesungen, Filmvorführungen, Sonderausstellungen und Workshops.
  • Kunstblumen- und Heimatmuseum "Prof. Alfred Meiche" Stadt- und Heimatmuseum, Heimatstube, Technik- und Industriemuseum, handwerksgeschichtliches Museum.
  • Modelleisenbahnmuseum

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • Gaststätte Zum Bergkeller, Bergstraße 27, 01855 Sebnitz. Tel.: (0)35971 53589.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

  • Gasthof Hertigswalde, Hertigswalde 29, 01855 Sebnitz. Tel.: (0)35971 52132, Fax: (0)35971 52112, E-Mail: . Geöffnet: Restaurant: Di – Do 17.00 – 22.00 Uhr, Fr + Sa 11.30 – 14.00 Uhr + 17.00 – 22.00 Uhr, So 11.30 – 15.00 Uhr, Mo ist Ruhetag. Preis: EZ ab 40 €, DZ ab 60 €.

Gehoben[Bearbeiten]

  • Hotel Steiger Sebnitzer Hof, Markt 13, 01855 Sebnitz. Tel.: (0)35971 9010, Fax: (0)35971 901222, E-Mail: . Weinstube und Pizzeria sind vorhanden, Halbpension möglich. Geöffnet: Restaurant: täglich ab 18.00 Uhr. Preis: EZ ab 65 €, DZ ab 109 € + diverse individuell eingerichtete Suiten.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg