Schwalbach am Taunus

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Deutschland > Hessen > Südhessen > Schwalbach am Taunus
Schwalbach am Taunus
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Schwalbach am Taunus ist eine Stadt in Südhessen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Schwalbach war bis in die 1960er-Jahre ein ziemlich unbedeutendes Dorf. Dies änderte sich schlagartig, als hier eine der größten Großwohnsiedlungen Hessens für 10.000 Einwohner aus dem Boden gestampft wurde. Seitdem hat die Stadt, die durch ihre Hochhäuser schon von weitem zu erkennen ist, ein richtig vorstädtisches Flair, ohne dass die Eigenschaft als Schlafstadt verloren ging.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Bahnhof von Schwalbach hat einen ziemlich verwirrenden Namen: 1 Schwalbach (Taunus) Limes Bahnhof. Dieser Bahnhof wird von der S-Bahn-Linie S3 aus Richtung Frankfurt im Halbstundentakt angefahren.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Schwalbach ist von der Bubdesautobahn A66 schnell zu erreichen über die Ausfahrt Symbol: AS 16 Frankfurt-Höchst. Vom Symbol: KN 19 Nordwestkreuz Frankfurt kann man aus Richtung Frankfurt direkt auf die Schnellstraße nach Schwalbach einbiegen.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Schwalbach wurde komplett nach dem Vorbild der autogerechten Stadt gebaut, die Orientierung erschließt sich deshalb für den Außenstehenden nicht unmittelbar. Die Ringstraße in Schwalbach (Westring/Ostring) hat keine Bürgersteige (grundsätzlich nicht), Fußgänger werden auf den Park in der Mitte verbannt und können die Ringstraße nur an bestimmten Stellen kreuzen. Der Marktplatz im Ortskern verfügt über mehrere Ebenen die über verschiedene Treppen und Gebäudedurchgänge miteinander verbunden sind. Es lohnt sich eine Karte dabei zu haben damit man sich zwischen den Hochhäusern nicht komplett verläuft.

Parkplätze sind in Schwalbach absolute Mangelware. Parken kann man am Freibad, wenn dort nicht gerade Hochbetrieb herrscht, oder auf dem Sportplatz am Albert-Richter-Weg gegenüber vom Krankenhaus Bad Soden, von dort ist man in 5 Minuten in Schwalbach.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Naturbad Schwalbach, Wilhelm-Leuschner-Straße 23, 65824 Schwalbach am Taunus. Tel.: (0)6196 9536795. Freibad am Rande von Schwalbach. Geöffnet: in der Saison täglich 10:00-20:00. Preis: Erwachsene 3 €, Kinder 2 €.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Restaurant Historisches Rathaus, Schulstraße 2, 65824 Schwalbach am Taunus. Tel.: (0)6196 5839756. Gutbürgerliche deutsche Küche. Geöffnet: 11:45-14:00 und 17:00-22:00, Mo und Di Ruhetag.
  • 2 Restaurant Zum Forsthaus, Gartenstraße 4a, 65824 Schwalbach am Taunus. Tel.: (0)6196 9998544. Kroatische Küche. Geöffnet: 11:30-14:30 und 17:30-23:00, Di Ruhetag.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Nach Einbruch der Dunkelheit sollte man sich nicht mehr auf dem Marktplatz aufhalten, denn dann wird es richtig gefährlich.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.