Schlesien

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schlesien ist eine historische Region in Mitteleuropa, die nach heutigen politischen Grenzen zu Teilen in Polen, Deutschland und Tschechien liegt. Traditionell wird es in einen nordwestlichen (Niederschlesien) und einen südöstlichen Teil (Oberschlesien) gegeliedert. Schlesien verteilt sich auf folgende heutige Regionen (oder Teile davon):

  • Schlesien (Woiwodschaft) (polnisch: Śląskie), polnische Verwaltungseinheit – der Ostteil Oberschlesiens; Hauptstadt Kattowitz
  • Oppeln (Woiwodschaft) (polnisch: Opolskie), polnische Verwaltungseinheit – der Westteil Oberschlesiens; Hauptstadt Oppeln
  • Niederschlesien (Woiwodschaft) (polnisch: Dolnośląskie), polnische Verwaltungseinheit – der größere Teil Niederschlesiens; Hauptstadt Breslau
  • einen Teil der Region Oberlausitz im Freistaat Sachsen, u. a. mit den Städten Görlitz, Hoyerswerda, Weißwasser, Niesky und Rothenburg/O.L.
  • einen kleinen Teil der Region Niederlausitz im Bundesland Brandenburg, u. a. die Stadt Ruhland
  • einen Teil der Region Mähren und Schlesien in der Tschechischen Republik, u. a. mit den Städten Bruntál, Jeseník, Karviná, Opava und Teilen von Ostrava und Frýdek-Mistek