Erioll world 2.svg
Stub

Rawai Beach

Aus Wikivoyage
Rawai Beach

Rawai befindet sich im Südosten der Insel Phuket.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Gebühren[Bearbeiten]

Tauchen und Schnorcheln[Bearbeiten]

Die Andamanensee zeichnet sich durch äusserst abwechslungs- reiche und spektakuläre Tauchplätze aus. Die Artenvielfalt und der Fischreichtum sind beeindruckend. Ob riesige farbenfrohe Korallengärten aus Weich- und Hartkorallen, Steilwände und Schiffswracks; vom Anfänger bis zum Tauchprofi kommt jeder auf seine Kosten. Rawai ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt um Tauch- und Schnorchelaktivitäten zu unternehmen da der Hafen nur 10 min Fahrzeit entfernt ist wo sämtliche Ausflüge von Phuket starten.

  • 1 Aloha Diving (Aloha Ocean Adventures), 87/18 Viset Rd (An der Hauptstrasse zwischen Rawai Beach und Nai Harn). Tel.: +66 97 924 3483, E-Mail: . Aloha Diving ist eine von Schweizern familiengeführte Tauchbasis und befindet sich in Rawai, ganz im Süden der Insel Phuket in Thailand. Unser charmantes Tauchschiff beherbergt nur maximum 12 Taucher! Dank eines flexiblen Fahrplanes und un- eingeschränkten Tauchzeiten in kleinen Gruppen erlebt man äusserst individuelles, abwechslungsreiches und aus- gezeichnetes Tauchen; fernab des in Phuket üblichen Tauch-Trubels.

Küche[Bearbeiten]

  • Restaurant Rainforest Garden. Die Wirtsleute Gisela und Dirk Seitz (Küchenchef) haben in diesem Ort direkt an der Hauptstraße gelegen ein Kleinod geschaffen. Neben süddeutschen Spezialitäten bietet Dirk Seitz durch die Mithilfe seiner einheimischen Köche auch inländische Spezialitäten. Das Ambiente ist dem Land angepasst, hier wurde nicht versucht unpassend-künstliche "Fachwerkhaus-Atmosphäre" zu schaffen, vielmehr erfreut man sich am Anblick von Blumen, Brunnen, Palmendächern und einer nett gestalteten großzügigen Lounge-Bar unter Palmen mit lauschiger Beleuchtung. Gisela kümmert sich rührend um den Service und hat so manchen Insel-Tipp parat, während Dirk in seiner offenen Küche die Leckereien zubereitet. Dirk Seitz setzt auf offene Küche, dort kann man ihm jederzeit auf die Finger schauen und so manches Geheimnis erspähen. Für Besucher aus Süddeutschland und Liebhaber der Küche ist der bekannte "Zwiebelrostbraten" ein Muss und wird am besten mit einer sehr leckeren Champignoncremesuppe zur Vorspeise eingenommen. "Schwäbische Wochen" mit Schupf-und Dampfnudeln, sowie das süddeutsche Leibgericht "Linsen mit Spätzle und Saitenwürste" fehlt ebenfalls nicht. Preise sind günstig und der Service sehr zuvorkommend. Über die Straße kommend von der Westküste, bis zum (Hajek) Kreisverkehr mit 5 Abfahrten dort nach Rawai abbiegen ca. 4 km geradeaus, vorbei am rechts liegenden Sea Shell Museum, dann auf der linken Seite auf eine SCB Bank (Lila) achten, kurz davor ist dann der Rainforest Garden. Preise für ein Thai-Hauptgericht ab 100 Baht, deutsches Gericht ab 180 Baht 182/76 Viset Road Rawai, neben Evason Resort. Für Reservierungen Dirk Seitz Tel. 0810871929.

Sicherheit[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.