Pontal do Sul

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Pontal do Sul
Einwohner
Höhe
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Pontal do Sul ist ein brasilianischer Ferienort der Gemeinde Pontal do Paraná im Bundesstaat Paraná. Der Ort liegt an der Atlantikküste an der Baia de Paranaguá gegenüber der Ilha do Mel.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Pontal do Sul

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Buss der Unternehmen Marumbi und Graciosa fahren von/nach Pontal do Sul.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Vom Morretes sind es ca. 70 km über die BR-277 nach Pontal do Sul bzw. Pontal do Paraná.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Der Strand von 1 Praia de Ponta del Sul verfügt über feinem Sand. Im Ort befindet sich das 1 “Centro de Estudos do Mar” – CEM Zentrum für Meeresforschung, eine Außenstelle der Bundesuniversität von Parana.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 2 Balneário Shangri-lá (öffentlicher Strand), R. Biguassu, 2-100, Pontal do Paraná - PR, 83255-000, Brasilien.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Pontal do Sol (Casa em Pontal), R. Pau-Brasil, 595-611, Pontal do Paraná - PR, 83255-000, Brasilien. Tel.: +55 41 9962 11654.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.