Morretes

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Morretes
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Morretes ist eine kleine historische Stadt im brasilischen Bundesstaat Paraná. Der Name der Stadt ist ein Hinweis auf die zahlreichen Hügel (port. "Morros") in der Umgebung.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Morretes

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Curitiba ist ca. 60 km entfernt, er hat jedoch nur regionale Bedeutung.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Von Curitiba aus verkehrt mehrmals wöchentlich, in der Hauptsaison auch täglich, der 1 Serra Verde Express. Serra Verde Express in der Enzyklopädie Wikipedia Serra Verde Express im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSerra Verde Express (Q2273924) in der Datenbank Wikidata. nach Paranaguá. Die Bahnstation Estação Ferroviária de Morretes liegt im Zentrum der Stadt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Von/nach Morretes fährt die Busgesellschaft Graciosa.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Der 2 Rodoviária de Morretes Busbahnhof befindet sich nicht weit entfernt vom Bahnhof (Estação Ferroviária‎). Verlässt man diesen, läuft man an der kleinen Grünanlage vorbei und biegt direkt in die erste Straße (Rua Ricardo de Lemos) rechts ein - am Ende dieser sieht man bereits die Rodoviária.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Igreja de São Benedito
  • 2 Ponte Velha. Eine Stahlbrücke über den Fluss Nhundiaquara, die Zugang zu Restaurants wie Madalozo bietet. Fußgänger teilen sich den Platz mit Autos,da es nur eine Spur gibt.
  • 3 Paróquia Nossa Senhora do Porto (kath. Pfarrkirche)

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

In Morretes gibt es mehrere Messen für Kunsthandwerk und landwirtschaftliche Produkte. Die Stadt ist bekannt für Süßigkeiten aus Bananen, Ingwer, Cachaças mit Geschmack, gebratene Bananen, sowohl süß als auch salzig.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.