Erioll world 2.svg
Stub

Point Reyes National Seashore

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Point Reyes ist ein National Seashore an der Küste von Kalifornien nördlich von San Francisco.

Leuchtturm Point Reyes

Hintergrund[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Landschaft[Bearbeiten]

Die gesamte Halbinsel ist im Lauf der Jahrmillionen nordwärts entlang der San Andreas Falte, welche hier unter der Tomales Bay liegt, am Kontinent entlang wandert.

Flora und Fauna[Bearbeiten]

Tule-Wapiti-Kuh am Tomales Point

Klima[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Umgebungskarte
  • Von San Francisco aus ist der Park über den US-Highway 101 Richtung Norden, ab Ausfahrt 450B über den Küsten-Highway 1 nach ca. 35 Meilen erreichbar.
  • Die Strecke komplett über den CA-Highway 1 entlang ist mit 40 Meilen etwas länger, aber durchgehend sehr kurvig und dadurch langsamer.

Gebühren/Permits[Bearbeiten]

Übersichtskarte

Mobilität[Bearbeiten]

  • keine Tankstellen auf der Halbinsel

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Leuchtturm
  • Besucherzentrum Bear Valley
  • Seenotrettungsstation
  • Farm

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Wale beobachten

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Hotels und Herbergen[Bearbeiten]

Camping[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.