Erioll world 2.svg
Stub

Plà de Mallorca

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Südeuropa > Spanien > Balearen > Mallorca > Plà de Mallorca
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blick auf die Ebene von Mallorca

Plà de Mallorca (mallorquinisch für „Ebene von Mallorca“) ist eine Landschaftsregion im Zentrum und Norden von Mallorca.

Orte[Bearbeiten]

Lage von Plà de Mallorca

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Strände[Bearbeiten]

  • Platja de Muro
  • Platja de es Braç
  • Es Comú
  • Caseta des Capellans
  • Platja de Can Picafort
  • Platja de son Baulo
  • s'Arenal d'en Casat
  • Cala Serralot
  • Platja de son Real
  • Platja de es Dolc
  • Platja de son Serra de Marina

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Das Bergmassiv Randa südlich von Algaida, das sich 540 Meter hoch über die sonst eher flache Plà de Mallorca erhebt, gilt als der „heilige Berg“ von Mallorca. Hier gibt es gleich drei Klöster: Santuari de Nostra Senyora de Gràcia, Ermita de Sant Honorat und Santuari de Nostra Senyora de Cura. Am bekanntesten ist das letztgenannte, vor allem wegen der spektakulären Aussicht, die an klaren Tagen nicht nur über ganz Mallorca sondern sogar bis nach Ibiza reicht.
  • Finca Son Real bei Can Picafort, öffentliches Landgut mit Museum, das eine „Zeitreise“ durch die Geschichte der Anlage bietet
  • Die Dolmen („Steintische“) von Son Bauló (bei Can Picafort) und Aigua Dolça sind prähistorische Grabstätten stammen aus der Zeit um 1700 v. Chr. und gehören zu den ältesten erhaltenen Bauwerken auf Mallorca
  • Nekropole („Totenstadt“) von Son Real bei Can Picafort – großes Feld mit steinernen Grabmalen aus dem 7. bis 4. Jahrhundert v. Chr.
  • Son Fornés bei Montuïri, bedeutende talayotische Siedlung aus der Zeit um 900 v. Chr.
  • Ermita de Bonany, barocke, doppeltürmige Kapelle bei Petra
  • Els Calderers bei Sant Joan, sehenswertes Landgut, das besichtigt werden kann

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg