Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Phnom Santuk

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Phnom Santuk
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Phnom Santuk liegt in der Nähe von Kampong Thom und ist ein idealer Zwischenstopp auf der Fahrt zwischen Phnom Penh und Siem Reap.

Hintergrund[Bearbeiten]

Phnom Santuk bedeutet Berg Santuk. Auf dem Berg befindet sich noch ein aktives Kloster mit Mönchen.Den Berg kann man entweder über 809 Treppenstufen erreichen oder mit dem Auto mit Hilfe eines schmalen Pfades direkt zur 207 Meter hohen Bergkuppe fahren.

Anreise[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Anreise über Kampong Thom

Mobilität[Bearbeiten]

Das Parken ist nicht kostenlos, wobei Touristen mehr bezahlen als Einheimische.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Pagode
  • Sandsteine. Mit Bildnissen von Buddhas.
  • Prasat Touch Tempel. Gebaut von Ponhea Dharma Reacha (1474-1494).

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Wasserfall. Über einen Dschungelpfad kann man einen 2 km entfernten Wasserfall erreichen, bei dem man sich erfrischen kann.
  • Auf dem Hügel kann man einen schönen Sonnenuntergang erleben.

Einkaufen[Bearbeiten]

Rund um den Berg findet man Verkaufsstände.

Unterkunft[Bearbeiten]

Für die Übernachtung bietet sich Kampong Thom an, weitere Unterkünfte sind in der Nähe nicht zu finden.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.