Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Penwith

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Penwith ist eine Halbinsel in Cornwall. Auf ihr liegt Land's End, der westlichste Punkt Großbritanniens.

St. Michael's Mount
Lage
Lagekarte von England im Vereinigten Königreich
Penwith
Penwith

Orte[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

  • Penwith ist das westlichste zu Großbritannien gehörende Landgebiet.

Sprache[Bearbeiten]

  • Englisch
  • Kornisch wird auf Penwith von einer Minderheit gesprochen

Anreise[Bearbeiten]

  • Über die M5, ab Exeter die A 30 bis Penzance

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Minack Theatre

St. Michael's Mount[Bearbeiten]

St. Michael's Mount ist eine Gezeiteninsel 400 m vor der Ortschaft Marazion. Auf ihr befindet sich eine Burg und Kapelle aus dem 13. Jahrhundert und ein subtropischer Garten. Man kann die Insel und ihre Sehenswürdigkeiten besichtigen. Die Insel ist bei Ebbe von einem Damm von Marazion aus zu erreichen, bei Flut gibt es Fähren.

Minack Theatre[Bearbeiten]

Das Minack Theatre ist ein in den Fels geschlagenes Freilufttheater direkt am Meer nahe des Weilers Porthcurno, der für seine Strände bekannt ist. Das Theater ist das Lebenswerk von Rowena Cade, die 60 Jahre lang daran baute. Noch heute finden dort Aufführungen bekannter Stücke hoch über dem Meer statt. Auch die Gärten des Minack Theatres sind sehenswert und besichtbar.

Land's End

Land's End[Bearbeiten]

Der Westlichste Punkt Englands ist berühmt für seinen Wegweiser und seine spektakuläre Aussicht auf den Atlantik. Bei gutem Wetter kann man von hier aus die Scilly Inseln sehen. Ein Nachteil sind die hohen Parkgebühren, man kann aber in Sennen Cove parken und von dort aus an der Küste entlanglaufen.

Penzance[Bearbeiten]

Penzance

Der größte Ort der Halbinsel hat 20.000 Einwohner und bietet mehrere Sehenswürdigkeiten:

  • Market House, die ehemalige Markthalle
  • Morrab Gardens, mit einer Vielzahl tropischer Pflanzen
  • Jubilee Pool, ein Lido direkt am Meer
  • Market Jew Street, die Haupteinkaufsstraße mit dem Wharfside Shopping Centre
  • Hafen, mit Fähren zu den Scilly-Inseln und einem Leuchtturmmuseum
  • Chapel Street, hier finden sich das Egyptian House und der Pub Admiral Benrow
  • Newlyn, ein Fischerort, der mit Penzance zusammengewachsen ist
St. Ives

St. Ives[Bearbeiten]

St. Ives ist ein Fischerort im Norden von Penwith, der von drei Seiten vom Meer umgeben ist und wegen seines Lichts viele Künstler lockte. Hier spielt soch das Leben auf der Halbinsel statt, mit vielen Bars, Restaurants, Spielhallen, Boutiquen, unzähligen Galerien und Sehenswürdigkeiten:

  • St. Ia Church, die Kirche
  • Hafen
  • The Island, eine Halbinsel
  • The Tate St. Ives, eine Ableger der Tate Gallery mit einer Vielzahl von Bilden
  • Barbara Heptworth Sculpture Garden
Lanyon Quoit

Megalithkultur[Bearbeiten]

  • Men-an-Tol
  • Lanyon Quoit
  • Chysauster
  • Merry Maidens
  • Chun Quoit
Pedn Vounder Beach bei Porthcurno

Strände[Bearbeiten]

  • Porthcurno
  • Sennen Cove
  • Nanzijal
  • Porthminster
  • Carbis Bay
  • Pedn Vounder

Gärten[Bearbeiten]

  • Morrab Gardens, Subtropischer Park in Penzance
  • Barbara Heptworth Garden in St. Ives
  • Trengwainton Garden bei Madron, hier wachsen riesige Rhododendren und Neuseeländisches Baumfarn. Es gibt auch ein Teehaus mit Terrasse, mehrere Gemüsegärten und eine Aussichtswiese.
Botallack Mine

Minen[Bearbeiten]

  • Levant Mine
  • Geevor Tin Mine
  • Botallack Mine
  • Ding Dong Mine

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Wandern

Küche[Bearbeiten]

  • Cornish Pasties

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Das Klima Penwiths ist sehr mild, aufgrund des Golfstroms gedeihen hier auch Cordylinen, Bromelien und Palmen.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.