Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Palm Springs (Kalifornien)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Palm Springs
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Palm Springs ist eine Stadt im Coachella Valley, in der Kalifornischen Wüste. Politisch gehört die Stadt zum Riverside County, in Kalifornien, USA.

Hintergrund[Bearbeiten]

In den 1950er und 1960er Jahren wurde die heute rund 44.500 Einwohner zählende Stadt in der kalifornischen Colorado-Wüste von Hollywood-Filmstars entdeckt, die in Scharen hier her strömten und denen zahlreiche Mitläufer folgten. Heute liegt der Bevölkerungs- und Besucherschwerpunkt bei einem älteren Publikum (Retirees), doch bietet die Gegend Unterhaltung für alle Altersgruppen. Palm Springs bietet eine Vielzahl von Aktivitäten im Innen- und Außenbereich. Palm Springs ist für seine In- und Outdoor-Möglichkeiten, eine moderne Architektur aus der Mitte des 20. Jahrhunderts, atemberaubende Naturschönheiten und glitzernde Pools bekannt. Es bietet die perfekte Mischung aus Outdoor-Aktivitäten und zwangloser Entspannung.

Palm Springs ist jenseits der gut situierten Pensionäre und Sunbirds bzw. Snowbirds ein beliebtes Reiseziel für LGBT-Reisende, Naturisten sowie andere (betuchte) Nonkonformisten.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Palm Springs International Airport liegt nur 3 km vom Stadtzentrum entfernt und ist ein moderner Flughafen. Fast alle großen amerikanischen Fluggesellschaften fliegen an und auch für Privat- und Geschäftsflieger ist er hervorragend ausgestattet.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Palm Springs liegt direkt an der I10, von Los Angeles aus erreicht man es nach ca. 100 Meilen.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Palm Springs (Kalifornien)

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Palm Springs liegt südlich des Joshua Tree Nationalparks, die Route führt auf der I10 ca. 50 Meilen Richtung Osten über Indio zum südlichen Eingang oder ca. 50 Meilen Richtung Nordwesten auf I10 und Hwy 62 über Twentynine Palms zum Nordeingang.
  • Wem es in Palm Springs zu warm wird, sei ein Ausflug auf den Mt. San Jacinto empfohlen. Anfahrt ca. 6 Meilen Richtung Westen über den Hwy 111 zur Aerial Tramway.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.ci.palm-springs.ca.us/

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg