Stub

Nicaragua/Nördliche Pazifikküste

Aus Wikivoyage
< NicaraguaWelt > Amerika > Nordamerika > Mittelamerika > Nicaragua > Nördliche Pazifikküste
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nördliche Pazifikküste liegt in Nicaragua.

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • Volcan Cosigüina
  • las Peñitas und Poneloya sind die "Stadtstrände" von León etwa zwanzig Minuten per Bus außerhalb und besonders um Ostern und Neujahr sehr beleibt bei den Nicas

Hintergrund[Bearbeiten]

León ist eine der größten und historisch bedeutendsten Städte des Landes und stritt sich bis in die 1850er Jahre mit Granada um die dominierende kulturelle und politische Rolle im Land

Der Vulkan im Zentrum der Halbinsel von Cosigüina war, bevor er im neunzehnten Jahrhundert regelrecht explodiert ist, der höchste Berg des Landes.

Sprache[Bearbeiten]

Spanisch

Anreise[Bearbeiten]

Es gibt direkte Busse von Managua nach León

Von Honduras aus ist es möglich per Bus zu Fuß oder im privaten Pkw (hierbei gibt es einiges zu beachten und es ist auf keinen Fall möglich, den Wagen in Nicaragua zu verkaufen) in diesen Teil Nicaraguas einzureisen

Von El Salvador gibt es eine Fährverbindung zwischen La Union und Corinto

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.