Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Nationalpark Wigry

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Polen > Podlachien > Nationalpark Wigry
Wechseln zu: Navigation, Suche
LOGO WIGIERSKIEGO PARKU NARODOWEGO.svg
Wigry-See

Der Nationalpark Wigry (poln. Wigierski Park Narodowy) liegt in der Woiwodschaft Podlachien in Polen.

Anreise[Bearbeiten]

Das Gebiet ist touristisch gut erschlossen. Anreisen kann man über Augustów.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Der Nationalpark Wigry liegt um den gleichnamigen See, der mit 73 m zu den tiefsten in Polen zählt. In dem Gebiet sind etwa 190 Vogelarten heimisch, in den Gewässern leben 25 Fischarten. Auf einer Landzunge befindet sich ein barockes Kloster der Kamadulenser, das mit seinen zwölf Einsiedeleien heute als Hotel genutzt wird.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

www.wigry.org.pl/ – Offizielle Webseite von Nationalpark Wigry

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.