Nachrichten:2018-04-06: Komm’-Rum-Tag im Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2018 > April 2018 > 2018-04-06: Komm’-Rum-Tag im Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dampflok der Zittauer Schmalspurbahnen

Zum Tagestarif von 3,50 Euro kann man am 6. April 2018 alle Verkehrsmittel im Verkehrsverbund nutzen. Am selben Tag findet auch der Entdeckertag im benachbarten Verbund VVO statt.

Bautzen (Deutschland), 06. April 2018. – Am Komm’ Rum Tag, dem 6. April 2018 bzw. dem letzten Freitag in den Osterferien, kann man für den Tagestarif von 3,50 Euro den ganzen Verkehrsverbund Ostsachsens von Bischofswerda im Westen bis Görlitz im Osten und von Weißwasser im Norden bis Zittau im Süden nutzen. Der Fahrschein gilt bei Verbund-Bussen, Zug und Straßenbahn bis 4 Uhr am 7. April 2018 und ist erhältlich bei den Busfahrern, den regionalen Verkehrsunternehmen und bei den Schaffnern der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG), Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft (SOEG) und der Länderbahn Trilex.

Am selben Tag findet im benachbarten Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) der Entdeckertag statt.

Die Zittauer Schmalspurbahnen, die Waldeisenbahn nach Bad Muskau, Burg und Kloster Oybin, der Rodelpark in Oberoderwitz, Tourismus Bautzen und der Tierpark in Görlitz, die Kulturinsel Einsiedel, das Naturschutzzentrum „Oberlausitzer Bergland“ sowie das Schlesische Museum Görlitz bieten bei Vorlage des Fahrscheins Vergünstigungen an.

Nähere Informationen auf www.komm-rum.de und unter Tel. +49 (0)800 9866-4636 sowie zum VVO-Entdeckertag und unter Tel. +49 (0)351 852 65 55.

Im nächsten Jahr finden der Komm’ Rum Tag und der VVO-Entdeckertag am 26.4.2019 statt.

Quellen[Bearbeiten]