Nachrichten:2015-12-08: Schnellbus Kassel-Paderborn wird eingestellt

Aus Wikivoyage
Reisenachrichten > 2015 > Dezember 2015 > 2015-12-08: Schnellbus Kassel-Paderborn wird eingestellt
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der "Kaspa" verband Kassel und Paderborn über die A44

Nach nur anderthalb Jahren Betrieb wird der "Kaspa" zum Jahreswechsel eingestellt

Kassel (Deutschland), 08. Dezember 2015. – Der Schnellbus "Kaspa" zwischen dem Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe und dem Flughafen Paderborn/Lippstadt wird nach nur anderthalb Jahren Betrieb zum Januar 2016 eingestellt. Dies teilte der Betreiber Deutsche Bahn mit. Die Schnellbuslinie habe sich nicht gerechnet, da die Nachfrage zu gering gewesen sei. Zwischenzeitlich war versucht worden, diese mit einer Senkung der Fahrpreise und der Einrichtung weiterer Haltestellen in Diemelstadt-Rhoden und Paderborn-Mönkeloh zu erhöhen. Zuletzt verkehrte der "Kaspa" neun mal täglich zwischen Kassel und Paderborn.

Für Reisende bedeutet die Einstellung der Schnellbuslinie "Kaspa" jedoch keine großen Einschränkungen, denn ab Dezember 2016 wird der neue Rhein-Ruhr-Express (RE 11), zunächst bis 2018 von der DB Regio, anschließend von der Abellio Rail NRW betrieben, zwischen Kassel und Düsseldorf verkehren, mit Zwischenhalt unter anderem auch in Paderborn.

Verwandte Nachrichten[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]