Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Morgan’s Bluff

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Morgan’s Bluff
Morgan’s Bluff hat keine übergeordnete Region.
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Morgan’s Bluff ist eine Stadt in Bahamas.

Karte von Morgan’s Bluff

Hintergrund[Bearbeiten]

Dieser Hafen an der Nordspitze von Andros soll dem Piraten Henry Morgan als Schatzversteck gedient haben. In heutiger Zeit liegt die Bedeutung in der täglichen Verschiffung von rund 12 Millionen Litern Trinkwasser zur Insel New Providence und der Hauptstadt Nassau. Der lange aber schmale Sandstrand am Hafen kann eine einzige Kneipe aufweisen.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Andros

Mietwagen[Bearbeiten]

Tankstelle[Bearbeiten]

  • David Romer & Sons Service Station. Tel.: 329-2519.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Patrick Romer’s Wharf. Benzin, Eis, Wasser.
  • Golden Rod Fisheries. Tel.: 329-2364. Angelbedarf.

Küche[Bearbeiten]

  • Morgan’s Treasure, Morgan’s Bonefish Lodge. Tel.: 329-2072.
  • Willy’s Water Lounge.

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg