Manzanilla

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage

Manzanilla ist ein Dorf in Trinidad.

Manzanilla
Einwohnerzahl
Lagekarte von Trinidad und Tobago
Reddot.svg
Manzanilla

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Name dieses zweigeteilten Ortes geht auch auf die Spanier zurück. Der Ebranche River trennt Upper Manzanilla von Lower Manzanilla, welches direkt an der 18 km langen Manzanilla Bay liegt. Die ganze Bucht entlang findet man eine durchgehende Kokospalmen Anpflanzung. Erste Siedler waren 1822 Soldanten des aufgelösten 3. Westindischen Regiments. Gouverneur Woodford stellte ihnen und ihren Familien jeweils 6,4 ha Land zur Verfügung.

Die Straße von Sangre Grande nach Manzanilla ist regelmäßig überflutet und dadurch in einem schlechten Zustand.

Strände[Bearbeiten]

  • Manzanilla Bay. Der vier Kilometer lange, weißsandige Strand ist von Kokospalmen gesäumt. Es gibt Toiletten und Park- und Picknickplätze, das Calypso Inn Restaurant, dazu quälende Mosquitos und Sandflöhe. Am Wochenende kommen viele Einheimische dorthin. Das Baden ist aber nicht ungefährlich, da es starke unterseeische Strömungen geben kann. Strandwächter findet man nur an wenigen markierten Strandflächen.

Anreise[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Anfahrt kann nur über die Eastern Main Road erfolgen. Die Straße führt von Port of Spain über Tunapuns und Arima bis an die Stadtgrenze von Valencia. Dort biegt die Eastern Main Road nach Südosten ab und führt über Sangre Grande direkt nach Manzanilla. Die gesamte Fahrstrecke beträgt etwa 55 Km.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Brigand Hill Lighthouse. Dieser Leuchtturm kann täglich zwischen 8.00 und 17.00 Uhr bestiegen werden. Preis: Der Zutritt ist frei.
  • Nariva Swamp Nationalpark, Bush Bush Wildlife Reserve, Ostküste. Dieses Mangroven-Sumpfgebiet ist fast 10 km² groß. Dort sind Rote Brüllaffen, Alligatoren, Schlangen, Frösche und fünf verschiedene Papageienarten zuhause. Insgesamt hat man dort 171 Vogelarten gezählt. Zutritt ist nur mit Genehmigung der Wildlife Division möglich. Wildlife Division, Forestry Department, Tel. 662-5114. Das Bush Bush Naturschutzgebiet kann man nur mit einem Boot befahren.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Baden, Naturbeobachtungen im Nationalpark

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Dougie´s Mini Mart, Eastern Main Road, Lower Manzanilla. Tel.: 668-1504. Lebensmittel.

Küche[Bearbeiten]

  • Calypso Inn, Calypso Beach, Manzanilla Beach. Tel.: 668-5113, Fax: 668-5116. Karibisch.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Calypso Inn, Calypso Road, Manzanilla Beach. Tel.: 668-2389, 668-5113, Fax: 668-5116. 12 Zimmer, Calypso Inn Restaurant.
  • Coconut Cove Holiday Beach Club, 33-36 Calypso Road, Manzanilla Beach. Tel.: 691-5939, Fax: 665-0884. 16 Zimmer, Strandrestaurant, Strandbar, Poolbar, Pool, Fitnessraum, Internet Café.
  • Dougie´s Guest House, Eastern Main Road, Lower Manzanilla. Tel.: 668-1504. 3 Apartments und 3 Zimmer, Snackbar. Lage: 15 Gehminuten vom Strand entfernt.

Gesundheit[Bearbeiten]

Ärzte[Bearbeiten]

  • Manzanilla Health Centre. Tel.: 668-2063.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Polizei[Bearbeiten]

  • Manzanilla Police Station. Tel.: 668-2062.

Post[Bearbeiten]

  • Manzanilla Post Office. Tel.: 668-2061.

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Calypso Inn Tours, Calypso Road, Manzanilla Beach. Tel.: 668-5113, Fax: 668-5116.

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.