Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Long Xuyên

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Long Xuyên
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Long Xuyên ist eine vietnamesische Stadt im Mekong-Delta in der Provinz An Giang. Deutsche Aussprache ungefähr "Longhsien", wobei vor dem i schwach ein u mitklingt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Long Xuyên ist durch regelmäßige Busverbindungen sehr gut regional und überregional vernetzt. Regelmäßige Verbindungen mit bequemen Reisebussen gibt es mindestens nach Rach Gia, Can Tho, Ca Mau, TP HCM, Chau Doc.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Von Long Xuyên existieren zahlreiche Fährverbindungen auf die andere Flussseite und auf die Insel.

Mobilität[Bearbeiten]

Für Touristen, die kein eigenes Fahrzeug mitbringen, bleiben außer den Bussen nur die Xe Om (Motorradtaxi), da es keine Vermietungen gibt.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

In Long Xuyen gibt es eine unüberschaubare Menge von Hotels. Eine Vorausbuchung wird nicht nötig sein.

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Motorradausflüge. Wenn möglich, ein (privates) Motorrad ausleihen. Wegen des ungewohnten Fahrstils die Hauptstraßen möglichst meiden. Empfehlenswert ist unbedingt eine Tour auf die vorgelagerte Insel, die eine gute Vorstellung vom ländlichen Leben im Delta gibt. Absolut sehenswert sind die archaischen Ziegelfabriken, wo Reisspreu zum Feuern der riesigen Öfen verwendet wird.
  • Ein weiteres Ausflugsziel ist die Brutkolonie der schwarzen und weißen Ibisse, ausschließlich mit Motorrad erreichbar. Abseits der Straße nach Can Tho, die Zufahrt ist schwer zu finden. Von einem Podest aus kann man Hunderte (Tausende?) Brutpaare beobachten.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg