Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Lae

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lae
Lae District hat keine übergeordnete Region.
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Lae ist nach Port Moresby die zweitgrößte Stadt Papua-Neuguineas.

Karte von Lae

Anreise[Bearbeiten]

Die Anreise erfolgt von Port Moresby aus per Schiff oder Flugzeug (ca. 700-800 Kina retour) mit Air Niugini oder Airlink. Flugzeuge gehen u.a. nach Goroka, Mount Hagen, Madang, Kimbe. Von den Inseln kann mit dem Schiff anreisen, aus dem Hochland und von Madang auch mit PMV (public motor vehicle).

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Pukpuk Farm. Krokodilfarm. Besichtigung mit Anmeldung möglich.
  • Botanischer Garten. Inzwischen verwildert.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Melanesian Arts Center, neben dem Air Niugini Büro. Das Melanesian Arts Center bietet eine breite Auswahl an Kunsthandwerk. Preiswerter sind die Straßenhändler in "top taun", die v.a. Korbwaren, Schnitzereien und Bilums anbieten.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Die Ausgehmöglichkeiten sind beschränkt.

Unterkunft[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Lae hat mit die höchsten jährlichen Niederschläge PNGs.

Ausflüge[Bearbeiten]

Aseki, Finschhafen

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.