Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Kolašin

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kolašin
Provinzsuche endet beim Staat
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Kolašin (serbisch/montenegrinisch: Колашин) ist eine Stadt in Montenegro.

Karte von Kolašin

Hintergrund[Bearbeiten]

Biogradsko jezero im Nationalpark Biogradska Gora

Der in der Mitte des 17. Jahrhunderts von den Osmanen als Stützpunkt gegen die Montenegriner gegründete Ort liegt rund 80 km nördlich der Landeshauptstadt Podgorica in den Bergen. Er ist heute ein bekanntes Wintersportzentrum, zieht aber als Luftkurort auch in den übrigen Jahreszeiten Touristen an. Die Tara fließt an Kolašin vorbei. Seit dem Berliner Kongress im Jahr 1878 gehört die Stadt offiziell zu Montenegro. 1943 wurde hier der Antifaschistische Rat des Volksbefreiungskampfs von Montenegro und der Bucht von Kotor gegründet, die Keimzelle der Föderativen Republik Montenegro. In den 1980er Jahren war Kolašin durch ein Staudammprojekt bedroht.

Der Ort liegt inmitten des Bjelasica-Gebirges am 5650 ha großen Nationalpark Biogradska Gora.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste international bediente Flughafen ist in Podgorica (IATA CodeTGD, ICAO CodeLYPG).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Bahnstrecke Belgrad-Bar berührt Kolašin.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Kolašin liegt an der Europastraße 65, die Podgorica mit Serbien verbindet und sich im Süden als Jadranska magistrala nach Dubrovnik fortsetzt.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Botanischer Garten des slowenischen Biologen Danijel Vincek
  • Canyon von Mrtvica

Aktivitäten[Bearbeiten]

Das Skizentrum umfasst die Stationen Kolašin 1600 und Kolašin 1450. Neben den Wintersportmöglichkeiten bietet der Ort Angelmöglichkeiten in der Tara und Rafting auf diesem Fluss an.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Hotel Čile, Dunje Đokić bb. Tel.: +382 69 59 69 69, E-Mail: . familiengeführtes Haus im Zentrum
  • Dream House Hotel, G.Pazanj, 81210 Kolašin.
  • Four Points by Sheraton Kolasin, Mojkovačka 20, 81210 Kolašin.

Lernen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Kloster Morača: Prophet Elias
  • Das w:Kloster Morača mit sehenswerten Wandmalereien liegt rund 15 km entfernt an der Straße nach Podgorica.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg