Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Kertsch

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Керчь • Kertsch • Kerch
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Kertsch (russ.: Керчь) ist eine Stadt auf der Halbinsel Krim, am Schwarzen Meer.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Die Stadt hat einen kleinen Flughafen, aber ohne regelmäßige Flüge.

Die nächsten Flughäfen:

  • Option: im Flugzeug zum Flughafen Simferopol (220 km von Kertsch) bekommen und dann mit dem Bus oder mit dem Auto.
  • Option: zum Flughafen Anapa (127 km von Kertsch) mit kaukasischen Teil der Kertsch-Straße und fahren mit dem Bus oder mit dem Auto, den Crimea-Kaukasus zu transportieren. Die Reisende muss einen Reisepass und visa.
  • Variante: auch nicht den oben genannten Pfad vom Flughafen Krasnodar (243 km von Kertsch).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Über Kertsch übergibt Highway E97, verbindet die Straße M-17 der Krim und der M25-Straße von Kuban.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Kertsch zur Busstation. Busterminal ist ein Durchgang für Busse für die Fährverbindung von Crimea-Kaukasus gebunden.

Option: Alle Busse der Region Krasnodar auf der Krim durchlaufen Kertsch. Es gibt Direktflüge von Noworossijsk, Krasnodar, Anapa, Crimea.

Option: Alle Busse aus der Krim und in der Region Krasnodar aus der Ukraine gehen auch durch Kertsch. Busfahrplan Bus Kertsch .

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Johannes-der-Täufer-Kirche
Pantikapaeum
Крепость Керчь 14.JPG
Kertsch. Hauptstraße.
Azov Küste von Kertsch
Керчь.Памятник.jpg
Yeni-Kale

Sakralbauten[Bearbeiten]

  • Johannes-der-Täufer - Kirche aus dem 10 Jahrhundert.


Denkmäler[Bearbeiten]

  • Pantikapaeum — Ruinen einer alten Stadt (5.Jahrhundert BC–3rd Jahrhundert AD), eine ehemalige Hauptstadt des Königreich von Bosporus und Tsarskiy Kurghan (4. Jh. v. Chr.) - Burial mound für eines der Bosporian Könige; Pantikapaeum ist nicht im besten Zustand, wie alles von Interesse war in Museen in Moskau, Sankt Petersburg, London, Paris und Berlin entfernt, aber es immer noch einen Blick Wert ist .
  • Festung Kertsch gebaut von dem russischen militärischen Architekten Totleben in der Mitte des 19. Jahrhunderts nach Krimkrieg, Grenzen des Reiches zu verteidigen. Es ist vor allem ein sehr interessanter Ort befindet sich am Kap Ak-Burun.
  • Berg Mithridates — einem Hügel mit einer malerischen Aussicht auf die Stadt. Das große Mithridates Treppenhaus mit 428 Spuren führt an die Spitze des Hügels. '" Den Monument des Ruhms "' (1944, nach dem zweiten Weltkrieg gebaut) ist auf der Oberseite.
  • Festung Yeni Kale

Museen[Bearbeiten]

  • Das historische archäologische Museum - est. 1826 .
  • Lapidarium. - eine der größten Sammlungen in Europa.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Aufstieg an die Spitze der Berg Mitridat oberhalb der Mitte der Stadt.
  • Straussen-Farm in der Nähe von Kertsch.
  • Das Goldschatz-Zimmer im Museum Stadt zu erkunden .

Einkaufen[Bearbeiten]

Wein und Sekt — Die Krim ist berühmt für seine Weine und den Sekt. Örtliche Wein Geschäfte bieten eine breites Angebot der original Krim-Weine. Bekanntesten örtliche Wein Marken sind: Massandra, Inkerman, Magaratsch, Novy Svet, Koktebel u . s. w.

Meeresfisch — wird in einer breiten Auswahl angeboten. Geräucherte Grundeln (Bychki Vyalenye) ist eine der beliebtesten Essen, besonders schmackhaft zusammen mit Bier anstatt von Wein. Im Herbst und Winter sind es auch gesalzene Sardellen die es auf den Märkten der Stadt zu Kaufen gibt.

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

  • Café "Bon Appetit restaurant"-http://www.kerchappetit.com/; Adresse: Kertsch , str. Lenina 28 ; Tel. +380503261276; (gute Kaffee, günstige Preise, gut gekocht Fleischgerichten).

Str. Kozlova. 4, Tel: + 38 06561 2-85-41

Gehoben[Bearbeiten]

  • Grand Veranda - ad : ul. Lenina 43 ; tel : +38 050-534-03-40

Nachtleben[Bearbeiten]

Nachtleben in der Stadt vertreten die Klubs:

  • KGB- Kirowa Straße 11 Tel: + 38050-43-777-22
  • HOROSCHO -(Straße Eremenko, d. 7;"Union-Cenral. Stadion) -Tel:+38 (095) 015-62-14
  • MOLOKO-Cooperative Lane 26, TC "Mega")-Nachtclub "Moloko" gilt als einer der angesehensten Nachtleben Kertsch, seinen Besuchern, es bietet eine breite Palette von Dienstleistungen: Billardtische, Ausstellungen, Konferenzen, Bankette, Bar, Restaurant, Wi-Fi, Café, Diskothek, Tel: +38066235 Tel: + 90 +38095491 19 01 51
  • KIRSCHE -(20 Sovetskaya Straße near Keane-"Ukraine") tolle Stimmung, Musik, Tanzen bis zum Umfallen von Alkohol und Essen, einzigartige kommunizieren mit Freunden und neue Leute kennenzulernen. -Nachtclub, Cafe

u.s.w.

Unterkunft[Bearbeiten]

Es gibt mehrere gute Hotels in der Stadt. Eine Reihe von Sommer-Resorts befinden sich in den Vororten. Im Sommer bieten viele Einheimische auch Haus, Wohnung oder ein Zimmer zum Mieten.

  • Hotel Kerch, Kirova str., 11, ☎ +38 066 949-16-11, e-mail: info@sezon.in:sezon-krim.
  • Hotel Meridian, Marata str., 9, ☎ +38 06561 6-15-07, fax: +38 06561 6-47-55, e-mail: meridianhotel@ukr.net.
  • Hotel Morje, Sverdlova str. 5a, ☎ +38 066 063-57-20, e-mail: morekerch@mail.ru.

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg