Grand-Bourg

Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel
Aus Wikivoyage
Grand-Bourg
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Grand-Bourg (kreolisch: Gwanbou) ist eine Gemeinde auf der Insel Marie-Galante in Guadeloupe.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Ort wurde im Jahre 1648 von den ersten französischen Kolonisten gegründet, die Zuckerrohr anbauten. 1676 versuchten die Holländer, den Ort einzunehmen, 1690 waren es die Engländer. Im 19. Jahrhundert brachen mehrere Naturkatastrophen über dem Ort ein. 1838 zerstörte ein Feuer den größten teil der Häuser, 1843 gab es ein Erdbeben, 1865 musste man eine Cholera Epidemie bekämpfen und einen Wirbelsturm überstehen. Der Niedergang der Zuckerindustrie führte 1884 zu einem desaströsen Verfall der Wirtschaft. Im Jahre 1928 wurde der Ort nach einem Wirbelsturm vollkommen neu aufgebaut.

Strände[Bearbeiten]

  • Anse des Basses, in Flugplatznähe, unterhalb von Chateau Murat. Wunderschöner, feiner Sandstrand, durch vorgelagerte Riffe ist das Wasser hier klar und ruhig. Es gibt aber keine Infrastruktur.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Regionalflugplatz liegt 5 km östlich von Grand-Bourg.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Drei verschiedene Reedereien fahren nach Fahrplan nach Pointe-à-Pitre zum Gare Maritime de Bergevin. Die Fahrzeit beträgt 45 Minuten.

Mobilität[Bearbeiten]

Mietwagen[Bearbeiten]

  • Auto et Gites Grande Savane, Grande Savane. Tel.: (0)590 979796, Fax: (0)590 979337.
  • Hertz, 3 Rue de la Republique. Tel.: (0)590 975980, Fax: (0)590 970476.
  • Leveille Delgado Location, Boulevard Maritime. Tel.: (0)590 978783, Fax: (0)590 978783.
  • Loca Sol, Rue de l’Eglise. Tel.: (0)590 977658, Fax: (0)590 972077.
  • Location Plus, Grande Savane. Tel.: (0)590 976850, Fax: (0)590 976850.
  • S.A.R.L. Espaces Evasions, Landungsbrücke. Tel.: (0)590 911179, Fax: (0)590 977697.

Taxi[Bearbeiten]

  • Alex Brute, Grande Savane. Mobil: (0)690 508741.

Tankstellen[Bearbeiten]

  • Shell Tankstelle. Tel.: (0)590 979776.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Eglise Notre-Dame-de-Marie Galante. Kirche aus dem 19. Jahrhundert.
  • Distillerie Bielle, Habitation Bielle. Tel.: (0)590 979362, Fax: (0)590 978514. Diese Rumbrennerei befindet sich seit ihrer Gründung im Besitz der Familie Thiéry. Der jetzige Eigentümer kam in den 1970er Jahren auf die Insel Marie-Galante. Während er die Arbeit in der Fabrik beaufsichtigt produziert seine Ehefrau Steingutflaschen für den Rum. 1989 wurde der ganze Betrieb durch den Wirbelsturm Hugo beschädigt. Die Jahresproduktion liegt etwa bei 250.000 Litern. Der Rum wird unter dem Markennamen Rhum Agricole Distillerie Bielle mit 59 % Alkohol und als sechs Jahre gelagerter Rhum Vieux Hors-d’Age mit 42 % Alkohol verkauft. Geöffnet: nur in der Saison (März – Juli) Mo – Sa 9.30 – 12.30 Uhr, So 10.30 – 11.30 Uhr. Preis: Eintritt: frei.
  • Distillerie Poisson, 1 rue du Fort, Grand-Bourg. Tel.: (0)590 970379, Fax: (0)590 977965. Die Zuckermühle selbst liegt etwa auf halbem Wege zwischen Saint Louis und Grand-Bourg und wurde 1860 erbaut, heute befindet sie sich im Besitz von Rameau Héritiers. Seit 1934 gibt es dort eine Ein-Zylinder-Dampfmaschine als Antrieb der Mühle. 1940 begann man mit der Destillation von Rum, heute liegt die Produktion bei 200 Litern in der Stunde. Es werden etwa 200.000 Liter in jeder Saison destilliert. Er wird unter dem Etikett Rhum de Père Labat als Rhum Agricole mit 50 und 59 % Alkoholvolumen verkauft und als Rhum Vieux du Père Labat mit 45 % Alkohol. Geöffnet: Mo – Sa 7.00 – 12.00 Uhr. Preis: Eintritt: frei.
  • Ecomusée de Marie-Galante, Section Murat, 2 km östlich von Grand-Bourg. Tel.: (0)590 979441, Fax: (0)590 979441. Das Chateau Murat war im 19. Jahrhundert Zentrum einer 200 Hektar großen Plantage mit 300 Sklaven. Den Berichten nach wurde das Anwesen von der Familie eines Schwagers von Napoléon bewirtschaftet. Die Zuckermühle stammt aus dem Jahre 1814. Erst im Jahre 1969 wurde das verfallene Anwesen restauriert und zum Museum umgewandelt. Geöffnet: Mo – Fr 9.00 – 12.00 Uhr + 14.30 – 17.30 Uhr, Sa + So 9.00 – 13.00 Uhr. Preis: Der Eintritt ist frei.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Boot Charter[Bearbeiten]

  • Escales Caraibes, 325 La Savane. Mobil: (0)590 590235. Mittwoch Tagesfahrt nach Petite Terre, Donnerstag Tagesfahrt nach Dominica. Preis: Je Tour 100 € im Sommer, 110 € im Winter, inklusive Steuern, Essen und Getränke.

Fahrt im Oxenkarren[Bearbeiten]

  • Alex Brute, Grande Savane. Tel.: (0)590 508741. Auf Bestellung täglich um 15.00 Uhr. Preis: Wagen für 1-7 Personen 70 €.

Hahnenkämpfe[Bearbeiten]

  • Hahnenkämpfe finden auf der Insel in den Monaten Dezember bis Juni statt, der Eintritt beträgt 8 €.
  • Pitt Le Québec, Canada. Tel.: (0)590 977244.
  • Pitt Saint-Marc, Saint-Marc. Tel.: (0)590 979604.

Tauchen[Bearbeiten]

  • Ti Bulles, Rue Beaurenom, Plage du 3 Pont. Tel.: (0)590 975498, Fax: (0)590 975498.

Wanderungen[Bearbeiten]

  • Alex Brute, Grande Savane. Tel.: (0)590 508741.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 8 à Huit, Rue de la Savane. Tel.: (0)590 977702. Lebensmittel.
  • Artisanat d’Art des Iles, Avenue du Docteur Etzol. Tel.: (0)590 975886, Fax: (0)590 975886. Schmuck aus Muscheln mit Gold. Geöffnet: 9.00 – 12.30 Uhr.
  • Caraibes Food, Rue du Presbytere. Tel.: (0)590 974445, Fax: (0)590 974447. Lebensmittel.
  • Chez Vilma, Rue du Dr Etzol. Mobil: (0)690 825044. Andenken.
  • France Lise Couture, Rue du Dr Félix Selbonne. Mobil: (0)690 324108. Andenken.
  • Multi Service Didi Shop Photographe, Carrefour de l’Etoile. Tel.: (0)590 973692. Fotograf.
  • Rastafari Shop, Carrefour de l’Etoile. Mobil: (0)690 308452. Andenken.
  • Ti Racoon, Grande Savane. Mobil: (0)690 558313. Waschsalon. Preis: 7,5 Kg 5 €, 18 Kg 10 €.

Küche[Bearbeiten]

  • Chez Jojo, Boulevard de la Marine. Tel.: (0)590 979253.
  • Crousti Grill, Section Siblet. Tel.: (0)590 973440.
  • Croute de Pain, 34 rue Beaurenon. Mobil: (0)590 723062.
  • Footy Snack Glacier, Rue de la Marine. Tel.: (0)590 979919.
  • Gem´s Burger, Rue Presbytère. Tel.: (0)590 979577.
  • Hot Point, Rue Beaurenom, gegenüber der Schule. Mobil: (0)590 567681.
  • La Charrette, Les Basses. Tel.: (0)590 977978.
  • La Galante des Iles, Place Félix Eboué / Rue Fort, am Hafen. Tel.: (0)590 977735, Fax: (0)590 972077.
  • Le Calypso, 65 rue Beaurenon. Tel.: (0)590 971438.
  • Le Lezard Traiteur, Rue de la Savane.
  • Maria Garlanda, Rue du Dr. Etzol. Tel.: (0)590 975056.
  • Restaurant Snack Bar Ornata, Place Félix Eboué, gegenüber dem Fähranleger. Tel.: (0)590 975416, Fax: (0)590 972230. Schnellgerichte. Geöffnet: täglich 8.00 – 20.00 Uhr.
  • El Rancho, Grande Savane. Tel.: (0)590 978160.
  • Lila Ka, Rue de la Savane. Tel.: (0)590 978160.

Nachtleben[Bearbeiten]

  • El Rancho, Grande Savane. Tel.: (0)590 978160. Geöffnet: Disco ab 22.00 Uhr.
  • Le Footy, Rue de la Marine. Tel.: (0)590 979919. Pianobar.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Coco Beach Resort, Les Basses. Tel.: (0)590 971046, Fax: (0)590 845939. 8 Apartments, Pool, Strand. Preis: Im Sommer: Apartment 79-99 €; im Winter: Apartment 99-129 €. Vermietungspreise inklusive Frühstück.
  • Kawann Beach Hotel (ex Hotel Cohoba) ***, Cocoyer. Tel.: (0)590 975050, Fax: (0)590 979796. 100 Zimmer, Restaurant, 2 Bars, Pool, Konferenzraum für 140 Personen, 2 Tennisplätze, Strand. Preis: Im Sommer: EZ 92-110 €, DZ 108-126 €; im Winter: EZ 118-136 €, DZ 138-156 €.
  • Hotel l’Aloes, Rue Beaurenom. Tel.: (0)590 972506. Studios. Preis: Im Sommer: Studio 40-50 €; im Winter: Studio 45-55 €.
  • La Kallina, Section les Basses. Tel.: (0)590 970135, (0)590 539642, Fax: (0)590 977160. Zimmer + Bungalows, Pool, Strand. Preis: Im Sommer: DZ 48 €, DZ mit Küche außen 54 €, Bungalow 2 Personen 61 €, 4 Personen 96 €; im Winter: DZ 48 €, DZ mit Küche außen 61 €, Bungalow 2 Personen 77 €, 4 Personen 110 €.

Sicherheit[Bearbeiten]

  • Gendarmerie, Rue du Presbytère. Tel.: (0)590 979003.
  • Police Municipale de Grand-Bourg. Tel.: (0)590 977764.

Gesundheit[Bearbeiten]

Ärzte[Bearbeiten]

  • Hopital Sainte-Marie, Rue du Fort. Tel.: (0)590 978970.
  • Polyclinic Saint-Christophe, Rue du Docteur M. Etzol. Tel.: (0)590 978232.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Banken[Bearbeiten]

  • Banque Française Commerciale, Rue de l’Eglise. Tel.: (0)590 979046, Fax: (0)590 977832.

Verwaltung[Bearbeiten]

  • Mairie. Tel.: (0)590 979008. Verwaltung.

Postamt[Bearbeiten]

  • Postamt Grand-Bourg. Tel.: (0)590 979731.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.