Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Glamorgan

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Glamorgen ist die Region der ehemaligen Grafschaft Glamorgenshire in Wales. Sie ist die Region mit der höchsten Bevölkerungs- und Wirtschaftsdichte und in ihr liegen auch die beiden größten Städte des Landes

Orte[Bearbeiten]

  • Cardiff - Hauptstadt von Wales
  • Swansea - zweitgrößte Stadt des Landes

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

International sind die Flughäfen Cardiff und ggf. noch Bristol zu erreichen. Von beiden Städten dauert es mit dem Zug eine gute Stunde. Zu beiden Flughäfen gibt es eine kleine Auswahl an Billigfliegern.

Cardiff wird aus Deutschland mit einzelnen Verbindungen von München und Düsseldorf angeflogen, zudem aus Amsterdam.

Eine weitere Alternative ist die Anreise über London. Geographisch ist Heathrow am günstigsten gelegen, der durch Billigflieger gut abgedeckte Flughafen Standsted ist ca. eine Stunde weiter von Swansea entfernt. In jedem Fall muss man effektiv in die Londoner Innenstadt fahren, um von dort ab Paddington Station ca. 3,5 Stunden nach Swansea zu fahren.

Ggf. könnten Flughäfen in Mittelengland in Ausnahmefällen noch eine Alternative sein.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Per Zug erreicht man z. B. Bristol in 1,5 Stunden und London in 3,5 Stunden. Vom Kontinent aus ist Wales (beziehungsweise England) durch den Eurotunnel erreichbar (Reservierung notwendig, vergleichsweise teuer).

Mit dem Bus[Bearbeiten]

In Großbritannien sind Überlandbusse (sog. Coaches) recht weit als Verkehrsmittel verbreitet, geringfügig langsamer als Züge und geringfügig billiger. Reisezeit etwa 4,5 Stunden von London.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Es gibt Fährverbindungen von Irland direkt nach Wales. Alternative zum Eurotunnel sind diverse Fährverbinungen aus Frankreich, der Niederlande oder Belgien.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Cardiff und Swansea sind beide große Städte, die einen Besuch lohnen. Gerade die Verschmelzung von Geschichte und Moderne und die wilde Natur bei Swansea, faszinieren immer wieder die Besucher.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg