Es Pujols

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Es Pujols
Einwohner
Höhe
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Es Pujols ist ein Ort auf der Insel Formentera.

Anreise[Bearbeiten]

Wie schon bei der allgemeinen Anreisebeschreibung Formenteras erwähnt, verfügt die Insel Formentera über keinen eigenen Flughafen. Deshalb erfolgt die Anreise nur über den Flughafen von Ibiza und/oder mit dem Schiff. Ausgangspunkt auf Formentera ist immer der Hafen La Savina. Die Personenfähren brauchen je nach Typ 25-45 min für die etwa 8 Seemeilen von Ibiza nach Formentera. Die Autofähre benötigt ca 60 min. Im Sommer 2004 wurde versuchsweise eine direkte Fährlinie zum Festland nach Denia eingerichtet. Vom Hafen La Savina aus erfolgt die Weiterfahrt als Individualtourist mit dem Regular Bus, dem Taxi oder einem angemieteten Auto. Als Pauschaltourist wird man von der jeweiligen Reisegesellschaft im Reisebus zu seiner Unterkunft in Es Pujols weiterbefördert. Mit einem angemieteten oder dem eigenen Auto erreicht man Es Pujols ganz einfach, wenn man kurz vor dem Ortsausgang von La Savina der Beschilderung folgend nach links abbiegt und durch die Salinenfelder hindurch nach etwa 5 Km den Ortseingang von Es Pujols erreicht.

Mobilität[Bearbeiten]

Auf Formentera ist das Fahrrad das Fortbewegungsmittel der Wahl, das direkt in Es Pujols angemietet werden kann. Für etwas bequemere Zeitgenossen stehen auch jede Menge Mofas/Mopeds/Motorräder zur Verfügung. Es ist größere Anzahl von Verleihern tätig und man sollte sich ein wenig umsehen und handeln. Wer es ganz exklusiv haben möchte, kann auch ein Auto mieten. Wer ganz ohne fahrbaren Untersatz auskommen möchte, der benutzt den Regular-Bus , mit dem man an alle größeren Orte der Insel gelangen kann, oder das Taxi.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Es Pujols. Der touristische Hauptort der Insel, wuchs erst seit einigen Jahren vom kleinen Fischerdorf zur Kleinstadt und verfügt deshalb über keine nennenswerten touristischen Attraktionen.
  • El Pilar de la Mola
  • Anfang bzw. Ende der Insel (siehe Google Earth!) Steil abgängige Felsen, sehr schöne Aussichten und Gelegenheiten zum gepflegten Chillen, nicht unweit ist der tägliche Flohmarkt mit Live Musik, sehr sehr geil!!!

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • Sa Palmera. Sehr schönes Hotel-Restaurant direkt am Strand, gigantischer Blick auf das Meer bis Ibiza bei schönem Wetter. Sehr nette Bedienung die aller gängigen Sprachen mächtig sind. Essen vom Feinsten.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.