Diskussion:Indonesien

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einreisebestimmungen / Free Visa on Arrival[Bearbeiten]

Ich glaube, die hier aufgeführten Einreisebestimmungen sind veraltet. Diverse Internetquellen behaupten, die Liste der Flughäfen an denen die kostenlosen Visas on Arrival (30 Tage, nicht verlängerbar) ausgestellt würden, sei mittlerweile deutlich länger als die fünf großen Flughäfen, die in diesem Artikel udn den Informationen des Auswärtigen Amtes aufgeführt werden. Mit der Information der Imigrasi kann leider ich nicht viel anfangen. Wer weiß genaueres? (z.B. berichten einige Internetblogs und halbseriöse Quellen, auch Lombok sei ein Free Visa on Arrival port) --Kondephy (Diskussion) 20:46, 25. Jun. 2016 (CEST)

Ich habe es selbst erledigt. --Kondephy (Diskussion) 10:34, 6. Jul. 2016 (CEST)

Verhaltensregeln[Bearbeiten]

Rein aus Interesse... ich fahre aktuell nicht nach Indonesien. "Man sitzt im Schneidersitz und Füße dürfen nicht auf andere Personen zeigen." Ich habe eine Oberschenkelprothese, kann nicht mehr im Schneidersitz sitzen und wenn überhaupt am Boden, dann mit ausgestrecktem Bein. Würde man akzeptieren, wenn ich aufrecht knie? Wie verhalten sich einheimische Behinderte? --Ralf Roletschek (Diskussion) 22:32, 9. Apr. 2018 (CEST)

Aus meiner Erfahrung in den Nachbarländern (war auch noch nicht in Indonesien) wäre das akzeptabel. Wichtig ist, dass die Füße nicht direkt auf jemanden zeigen. Geht auch zur Seite oder halt knien. Schneidersitz ist wahrscheinlich nicht Pflicht. In Kambodscha z. B. sitzt man bei religiösen Veranstaltungen nicht im Schneidersitz, beide Beine zeigen zur selben Seite - zumindest bei den Gästen, nicht den Mönchen. Der Schneidersitz ist nur für uns bequemer. Nun ist Indonesien muslimisch. Ich vermute aber, das Prinzip mit den Füßen gilt überall in Südostasien. Ich denke, es hilft auch ein Hinweis auf das eigene Handicap, wenn man nicht so sitzen kann, wie die einheimischen Nachbarn. -- DerFussi 07:11, 10. Apr. 2018 (CEST)