Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Chablis

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chablis
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Chablis ist eine französische Gemeinde im Département Yonne, im Burgund.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Weinbauort gehört politisch zum Arrondissement Auxerre, und ist Verwaltungssitz des Kantons Chablis.

Das Weinanbaugebiet der Region Chablis, für das der Ort der Namensgeber war, ist das nördlichste im Burgund. Der Ort liegt im Herzen des Weinbaugebiets.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Chablis

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirche
  • Ehemalige Prioratskirche Saint-Martin. Diese Kirche wurde im zweiten viertel des 13. Jahrhunderts erbaut. An der Tür des Südportals befinden sich Hufeisen, welche als Votivgaben hier angebracht werden. Auch das innere der Kirche ist sehenswert, es hinterlässt den Eindruck der Einheitlichkeit, obwohl die Kirche mehrmals umgebaut und verändert wurde. Geöffnet: Juli + August Mo – Do 11.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 18.00 Uhr, Fr + Sa 11.00 – 13.00 Uhr + 14.30 – 18.00 Uhr, So 14.00 – 18.00 Uhr.
  • Obediencerie. Die Obediencerie aus dem 15. Jahrhundert, neben der Kirche, gehörte auch zum Priorat.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Fête de la vin. Das Weinfest findet immer am ersten Sonntag im August statt.
  • Weinmarkt. Der Weinmarkt findet am vierten Sonntag im November statt.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Zeichnung eines Mammuts in den Grotten von Arcy-sur-Cure
  • Die 1 Grotten von Arcy-sur-Cure. Im Höhlensystem bei Arcy-sur-Cure befinden sich steinzeitliche Höhlenmalereien aus der Zeit um 28.000 bis 33.000 Jahren v. Chr., ca. 30 km südlich von Chablis.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://ville-chablis.fr/ – Offizielle Webseite von Chablis

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg