Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Canandaigua

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Canandaigua
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 10545 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Canandaigua ist eine Stadt in der Finger Lakes-Region des US-Bundesstaates New York. Die City of Canandaigua liegt innerhalb der weitläufigeren Town of Canandaigua.

Der malerisch am Canandaigua Lake gelegene Ort ist für viele Besucher der Finger Lakes ein Hauptanziehungspunkt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Vor der Ankunft der Europäer war die Region der wichtigste Siedlungskern der Seneca-Indianer. 1794 unterzeichneten Vertreter der USA und der Six Nations of the Iroquois hier den Treaty of Candandaigua, der friedliche Beziehungen zwischen den beiden Parteien festschreiben sollte. 1815 wurde Canandaigua formal zum Village und 1913 schließlich zur Stadt erklärt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Rochester/NY ist der naechste groessere Flughafen.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Granger Homestead and Carriage Museum (295 N Main St): Sehenswerter viktorianischer Wohnsitz, 1816 im Federal Style erbaut. Geöffnet Di+Mi+Sa+So 13-17 Uhr, Do+Fr 11-17 Uhr (von Ende September bis Ende Mai geschlossen; Oktober-Mai nur Di-Fr geöffnet). Stündlich geführte Besichtigungstouren. Eintritt $6 (Senioren $5, Kinder 6-12 $2). Tel. 585-394-1472.
  • Sonnenberg Gardens & Mansion State Historic Park (151 Charlotte St): Große Queen Anne-Villa aus dem Jahre 1887 mit spektakulären Gartenanlagen. Gilt als der am aufwändigsten gepflegte Landsitz der USA. Jahreszeitlich wechselnde Öffnungszeiten. Eintritt $10 (Senioren $8, Kinder bis 12 Eintritt frei). Tel. 585-394-4922.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Canandaigua Lady (Steamboat Landing, Lakeshore Dr, am östlichen Ende des Kershaw Park): nachgebauter Mississippi-Raddampfer, auf dem im Sommer täglich Ausfahrten gebucht werden können. Wer die Kosten für eine Lunch- oder Dinner Cruise scheut, wählt die 90-minütige Afternoon Cruise. Außer Toiletten gibt es an Bord auch eine Bar, an der örtliche Weine und andere Getränke serviert werden. Dass interessierte Kinder den Kapitän auf der Brücke besuchen, ist ausdrücklich erwünscht, sie dürfen dann auch einmal das Schiff steuern und sich von Mama dabei fotografieren lassen. Da die Temperaturen auf dem tiefen See deutlich niedriger sind als an Land, sollte man auch im Hochsommer eine leichte Jacke mitbringen.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Wegmans (345 Eastern Blvd, auf der Südseite der Straße, bei East Lake Rd): Sehr guter, großer Supermarkt mit hauseigenem Restaurant (Market Café). Immer geöffnet.

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

  • Scoops (24 Lakeshore Dr), populärer Eiscremestand am Rande des Kershaw Park. Die Preise sind durch den lokalen Tourismus leider etwas verdorben.

Mittel[Bearbeiten]

  • Rheinblick (224 S. Main St): In Downtown Canandaigua gelegenes Restaurant mit authentischer deutscher Küche (deutsches Management, deutsches Küchenteam). Nichts für Touristen aus Deutschland ‒ die können das zu Hause alles jeden Tag haben ‒, aber die beste Adresse in ganz upstate New York für deutsche Migranten, die Sehnsucht nach knusprigen Kartoffelpuffern oder sorgfältig zubereitetem Sauerbraten mit Rotkohl und Spätzle haben, die wie bei Muttern schmecken. Da stört dann auch die Oompah-Musik aus der Stereoanlage nicht. Interessantes Kinder-Menü. Geöffnet Mo-Fr 16-21 Uhr, Sa+So 12-21 Uhr. Tischreservierung ratsam, sonst muss man eventuell draußen im Biergarten mit Klappstühlen vorlieb nehmen. Tel. 985.905.0950.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg