Calenberger Land

Artikelentwurf
Aus Wikivoyage

Die Region Calenberger Land liegt in Niedersachsen.

Regionen[Bearbeiten]

Das Calenberger Land ist eine historische Landschaft südwestlich und westlich von Hannover, grob gesagt, das Land zwischen Leine und Deister in der Region Hannover, Niedersachsen (Deutschland).

Orte[Bearbeiten]

Karte von Calenberger Land

Die Städte und Gemeinden des Calenberger Lands sind:

  • 1 Wunstorf Website dieser Einrichtung Wunstorf in der Enzyklopädie Wikipedia Wunstorf im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsWunstorf (Q14827) in der Datenbank Wikidata -
  • 2 Barsinghausen Website dieser Einrichtung Barsinghausen in der Enzyklopädie Wikipedia Barsinghausen im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBarsinghausen (Q16022) in der Datenbank Wikidata -
  • 3 Seelze Website dieser Einrichtung Seelze in der Enzyklopädie Wikipedia Seelze im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSeelze (Q16052) in der Datenbank Wikidata -
  • 4 Gehrden Website dieser Einrichtung Gehrden in der Enzyklopädie Wikipedia Gehrden im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsGehrden (Q549864) in der Datenbank Wikidata -
  • 5 Ronnenberg Website dieser Einrichtung Ronnenberg in der Enzyklopädie Wikipedia Ronnenberg im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsRonnenberg (Q555643) in der Datenbank Wikidata -
  • 6 Hemmingen Website dieser Einrichtung Hemmingen in der Enzyklopädie Wikipedia Hemmingen im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsHemmingen (Q534259) in der Datenbank Wikidata -
  • 7 Pattensen Website dieser Einrichtung Pattensen in der Enzyklopädie Wikipedia Pattensen im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsPattensen (Q501636) in der Datenbank Wikidata -
  • 8 Springe Website dieser Einrichtung Springe in der Enzyklopädie Wikipedia Springe im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSpringe (Q622891) in der Datenbank Wikidata -
  • 9 Wennigsen (Deister) Website dieser Einrichtung Wennigsen (Deister) in der Enzyklopädie Wikipedia Wennigsen (Deister) im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsWennigsen (Deister) (Q621469) in der Datenbank Wikidata -

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Burgen und Schlösser[Bearbeiten]

  • 1 Schloss Marienburg Website dieser Einrichtung Schloss Marienburg in der Enzyklopädie Wikipedia Schloss Marienburg im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchloss Marienburg (Q561442) in der Datenbank Wikidata
  • 2 Bennigser Burg Bennigser Burg in der Enzyklopädie Wikipedia Bennigser Burg im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBennigser Burg (Q817886) in der Datenbank Wikidata
  • 3 Burg Calenberg Burg Calenberg in der Enzyklopädie Wikipedia Burg Calenberg im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBurg Calenberg (Q884268) in der Datenbank Wikidata
  • 4 Burg Hallermund Burg Hallermund in der Enzyklopädie Wikipedia Burg Hallermund im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBurg Hallermund (Q1012173) in der Datenbank Wikidata
  • 5 Schloss Springe Schloss Springe in der Enzyklopädie Wikipedia Schloss Springe im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchloss Springe (Q1305550) in der Datenbank Wikidata

Historisches[Bearbeiten]

Güter und Rittergüter[Bearbeiten]

Teilweise sind die Güter in Privatbesitz und nicht öffentlich zugänglich. Informieren Sie sich bitte vor Ort über Öffnungszeiten. Manchmal werden die Güter auch nur zu besonderen Anlässen oder Festen geöffnet.

  • Rittergut Bredenbeck, Freiherrn Knigge, Wennigsen
  • Rittergut Leveste, Freiherrn Knigge, Gehrden
  • Rittergut Stemmen, von Rössing, Barsinghausen
  • Rittergut Wichtringhausen, Langwerth. v. Simmern, Barsinghausen
  • Rittergut Langreder, von Ilten, Barsinghausen
  • Rittergut Eckerde I, von Heimburg, Barsinghausen
  • Rittergut Eckerde II, Barsinghausen
  • Rittergut Lemmie, von Ditfurth, Gehrden
  • Domäne Calenberg, Pattensen
  • Rittergut Grossgoltern, Barsinghausen
  • Rittergut Egestorf, Barsinghausen
  • Rittergut Dunau, Seelze
  • Gut Leveste, Gehrden
  • Rittergut Gestorf I, Springe
  • Rittergut Gestorf II, Springe
  • Rittergut Bettensen, Ronnenberg
  • Obergut Lenthe, von Lenthe, Gehrden
  • Untergut Lenthe, von Richthofen, Gehrden
  • Rittergut Bennigsen, Springe
  • Rittergut Bockerode, Springe
  • Gut Erichshof, Gehrden
  • Rittergut Düendorf, Wunstorf
  • Rittergut Hemmingen, von Campe (ehemals von Alten), Hemmingen
  • Rittergut Bettensen, Freiherr von Münchhausen, Ronnenberg

Klöster[Bearbeiten]

  • 6 Kloster Barsinghausen Kloster Barsinghausen in der Enzyklopädie Wikipedia Kloster Barsinghausen im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKloster Barsinghausen (Q1763782) in der Datenbank Wikidata
  • 7 Kloster Mariensee Kloster Mariensee in der Enzyklopädie Wikipedia Kloster Mariensee im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKloster Mariensee (Q1419394) in der Datenbank Wikidata
  • 8 Kloster Marienwerder Kloster Marienwerder in der Enzyklopädie Wikipedia Kloster Marienwerder im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKloster Marienwerder (Q1775639) in der Datenbank Wikidata
  • 9 Kloster Wennigsen Kloster Wennigsen in der Enzyklopädie Wikipedia Kloster Wennigsen im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKloster Wennigsen (Q1776274) in der Datenbank Wikidata
  • 10 Kloster Wülfinghausen Kloster Wülfinghausen in der Enzyklopädie Wikipedia Kloster Wülfinghausen im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKloster Wülfinghausen (Q1776292) in der Datenbank Wikidata

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • 11 Saupark (Springe). Saupark in der Enzyklopädie Wikipedia Saupark im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSaupark (Q2227651) in der Datenbank Wikidata.
  • 12 Wisentgehege (Springe). Wisentgehege in der Enzyklopädie Wikipedia Wisentgehege im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsWisentgehege (Q884968) in der Datenbank Wikidata.
  • Wasserräder im Deister (Wennigsen).

Parks und Gärten[Bearbeiten]

  • 13 Kurpark Bad Nenndorf Kurpark Bad Nenndorf im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKurpark Bad Nenndorf (Q98280680) in der Datenbank Wikidata
  • Mühlendammweg Wennigsen
  • Von Reden Park Gehrden

Aktivitäten[Bearbeiten]

Rundfahrten für Radfahren[Bearbeiten]

  • Deisterkreisel, 100km Rundfahrt um den Deister
  • Der grüne Ring
  • Regionsrouten 1 bis 6
  • Die grüne Kette, 38km Rundtour zu den meisten Wennigser Sehenswürdigkeiten

Wanderziele[Bearbeiten]

  • 14 Deister Deister in der Enzyklopädie Wikipedia Deister im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsDeister (Q457147) in der Datenbank Wikidata
  • 15 Benther Berg Benther Berg in der Enzyklopädie Wikipedia Benther Berg im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBenther Berg (Q818260) in der Datenbank Wikidata
  • 16 Gehrdener Berg Gehrdener Berg in der Enzyklopädie Wikipedia Gehrdener Berg im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsGehrdener Berg (Q955378) in der Datenbank Wikidata
  • 17 Stemmer Berg Stemmer Berg in der Enzyklopädie Wikipedia Stemmer Berg im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsStemmer Berg (Q1310220) in der Datenbank Wikidata
  • 18 Annaturm (Deister). Annaturm in der Enzyklopädie Wikipedia Annaturm im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsAnnaturm (Q564651) in der Datenbank Wikidata.
  • 19 Nordmannsturm (Deister). Nordmannsturm in der Enzyklopädie Wikipedia Nordmannsturm im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsNordmannsturm (Q1295324) in der Datenbank Wikidata.
  • 20 Burgbergturm (Gehrdener Berg). Burgbergturm im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBurgbergturm (Q82515258) in der Datenbank Wikidata.

Historische Führungen[Bearbeiten]

Theater, Kunst und Kultur[Bearbeiten]

Bäder[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Das Calenberger Land liegt bei der Jahresdurchschnittstemperatur und der Niederschlagsmenge im Durchschnitt der gemäßigten Zone. Der kälteste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 0,6 °C. Die wärmsten Monate sind im langjährigen Mittel die Monate Juli und August mit je 17,2 und 16,9 °C.

Touristinformationen[Bearbeiten]

  • Touristinformation Bad Nenndorf, Hauptstraße 4, 31542 Bad Nenndorf. Tel.: (0)5723 748560.
  • Barsinghausen Tourist Office, Deisterplatz, 30890 Barsinghausen. Tel.: (0)5105 7742263.
  • Tourismus Service Wennigsen, Hauptstraße 8, 30974 Wennigsen (im Reisebüro Cruising). Tel.: (0)5103 700567.
  • Touristinformation Springe, Im Alten Rathaus, Zum Nedderntor 26, 31832 Springe. Tel.: (0)5054 73273.

Literatur[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.