Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Bullet Tree Falls

Aus Wikivoyage
Bullet Tree Falls
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Bullet Tree Falls ist eine Stadt in Belize im Cayo District.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die ersten Siedlungen gehen hier auf die Jahre vor Christus zurück. Dieses Gebiet am Mopan River gehörte zum Stadtgebiet von El Pilar und war Nutzungsgebiet der Mayas mindestens bis zum Aufgabe von El Pilar im 9.Jhr.n.Chr.. Doch da diese Gegend bis zur Ankunft der Spanier weiter besiedelt war und der Mopan River eine wichtige Handelsroute darstellte, ist davon auszugehen, daß erst durch die Spanier oder später durch die Engländer die Mayas vertrieben, versklavt oder ermordet wurden. Erst zu Beginn des 20 Jhr. änderte sich dieses. Damals landeten hier Mayas aus Guatemala und Kastenkriegs-Flüchtlingen aus dem Yucatan und gründeten den Ort. In diesem Ort wird dementsprechend hauptsächlich spanisch gesprochen.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • El Pilar (Belize). Hier sind nur teilweise freigelegte Maya Ruinen und wiederhergestellte Maya Agraranlagen zu besichtigen. Es werden hier zu den normalen Touren auch angeboten die ca. 7 km zum Zentrum auf dem Pferd oder mit dem Mountain Bike zurückzulegen. Dieses gibt einem zusätzlich ein ganz besonderes Regenwald-Erlebnis.
  • Masewal Forest Garden Trail. Dieser botanische Pfad legt seinen Schwerpunkt auf die medizinischen Heilpflanzen der Mayas. Meist wird in einer Tour der Transfer zu diesem Trail und die Rückreise über den Mopan River angeboten.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Entdecken
  • Reiten
  • Mountain Biking
  • River Tubing
  • Kanu fahren
  • Tierbeobachtung
  • Yoga - In unregelmäsigen Abständen veranstaltet Lauren Jay Toolin hier Yoga Seminare in Regenwald und Maya Ruinen Umgebung.[1]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • Cabanas del Sol
  • Riverside
  • First-Stop Tavern
  • Legends

Gäste im Cohune Palms haben ein eigenes Restaurant, welches aber für nicht Gäste nicht zugänglich ist.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.