Erioll world 2.svg
Stub

Broadstairs

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Broadstairs
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Broadstairs ist eine kleine Stadt im Südosten Englands, in der Grafschaft Kent.

Hintergrund[Bearbeiten]

In Broadstairs hat Charles Dickens unter Anderem den Roman David Copperfield geschrieben

In den heutigen Tagen ist Broadstairs häufig durch Sprachaufenthalte von deutschen Jugendlichen bekannt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Für die Anreise sind die Londoner Verkehrsflughäfen wie Flughafen London City und Flughafen London Gatwick besser geeignet.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Stadt wird auch durch Southeastern train services mit London verbunden. Die Zugverbindungen führen entweder über North Kent und Medway oder Canterbury und dem High Speed ​​1, der Schnellfahrstrecke zwischen London und dem Eurotunnel.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Stadt liegt 32 km von Dover entfernt, und etwa 97 km von der M 25, der Londoner Ringautobahn.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Der nächste Fährhafen ist in Dover.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

  • Die Kent School of English ist eine ganzjährige Sprachschule, die englische Sprachkurse für Erwachsene und Jugendliche anbietet. Die Unterbringung erfolgt meist bei Gastfamilien.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg