Benutzer:BCFeh/Baustelle/Blonay

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

BCFeh/Baustelle/Blonay ist eine Stadt in [[<Region>]].

kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Kurzinfos
[[:wikidata:|]] hat keine übergeordnete Region.
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
kein Objekt auf Wikidata: (Suchen und Anlegen)

Hintergrund[Bearbeiten]

Blonay mit den Quartieren Tercier und Cojonnex ist eine Ortschaft in der gleichnamigen Gemeinde im Bezirk Riviera-Pays-d’Enhaut oberhalb Vevey und Montreux an der Waadtländer Riviera im Kanton Waadt in der Schweiz.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Auf dem kürzesten Weg ist Blonay ab dem nächstgelegenen internationale Flughafen in Genf, französisch Genève Aéroport, ehemals Aéroport de Genève-Cointrin, mit der Bahn mit einmaligem Umsteigen in Vevey direkt erreichbar.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Blonay ist mit der Bahn gut erreichbar.

Der Bahnhof Blonay liegt an der Bahnstrecke Vevey–Saint-Légier–Blonay–Les Pléiades. Genaugenommen gibt es zwei beieinander liegende Bahnhöfe Blonay und Blonay BC. Die Museumsbahn Blonay–Chamby (BC) hat ein eigenes Stationsgebäude auf demselben Bahnhofareal, dass etwa 100 m Ostwärts vom Bahnhof Blonay liegt.

Von den wichtigsten Schweizerischen Zentren wie Basel, Bern, Genf und Zürich, ist Blonay mit Intercity (IC) und / oder InterRegio Zügen (IR) in den Hauptverkehrszeiten im Halbstundentakt über Lausanne und Vevey erreichbar.

Blonay ist in das S-Bahn Netz des Tarifverbundes Waadt, französisch Communauté Tarifaire Vaudoise (CTV), Marketingnamen Mobilis integriert.

Wie erwähnt ist Blonay über die Meterspurige Bergbahnstrecken Vevey–Saint-Légier–Blonay–Les Pléiades erreichbar. Während auf dem Bahnstreckenabschnitt Vevey–Saint-Légier–Blonay in den Hauptverkehrszeiten im Halbstundentakt Regionalzüge verkehren, fahren die Zahnradbahn Züge von Blonay nach Les Pléiades in der Regel stündlich wobei in Blonay vielfach umgestiegen werden muss. Auf der gesamten Bahntrecke fahren die Züge der ehemaligen Chemins de fer électriques Veveysans (CEV) unter der Marken Bezeichnung Goldenpass.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Schloss Blonay, dessen ursprüngliche Anlage aus dem 12. Jahrhundert stammt
  • Museumsbahn Blonay–Chamby, die älteste Museumsbahn in der Schweiz

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

In der Region Montreux–Vevey–Riviera zu der auch Blonay gehört, gibt es eine grosse Auswahl von Geschäften, so wie dies in Schweizerischen Städte und Touristengebiete üblich ist.

In Zentrum von Blonay finden sich neben den üblichen lokalen Einkaufsläden ein Coop und grösserer Migros, wobei letzterer durch eine Tiefgarage über genügend eigene Parkplätze direkt erschlossen ist.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Post und Telekommunikation[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]