Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Aunay-Sur-Odon

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Kanton Aunay-sur-Odon
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Aunay-Sur-Odon ist eine Stadt im französischen Departement Calvados.

Hintergrund[Bearbeiten]

  • Aunay ist eine Kleinstadt, 30 km westlich von Caen, 30 km östlich von Saint-Lô, 32 km nordöstlich von Vire.
  • Aunay bietet sich als Zwischenhalt für Fahrten in die Bretagne oder zu den Fährhäfen an der Küste des Ärmelkanals an.
  • Nachbargemeinden sind Saint-Georges D'Aunay, Longvillers, Le Mesnil-Au-Grain, Bauquay, Saint-Agnan-La-Malherbe, Courvaudon, Bonnemaison, Roucamps, Ondefontaine

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Nächster Flughafen ist in Caen

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Nächter Bahnanschluss ist in Thury-Harcourt, 20 km südwestlich von Aunay

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die A 84 führt 6 km an Aunay vorbei und ist ab Caen mautfrei.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Entfernung der Fährhäfen: Oistreham: 40 km, Cherbourg-Octeville: 100 km, Saint-Malo 120 km.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Supermärkte befinden sich an Ort

Küche[Bearbeiten]

Restaurants, auch internationale Küche, sowie Schankwirtschaften sind an Ort vorhanden.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Hotel Saint Michel. Im Haus befindet sich ein Restaurant, jedoch keine Bar (es können also keine Getränke erworben werden). Die Englischkenntnisse des Personals sind ausreichend. Preis: Doppelzimmer kostet ca 40 EUR, hinzu kommen 7 EUR für das Frühstück p.P.

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg