Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Archanes

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archanes
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Archanes (griechisch Αρχάνες) ist eine ruhig gelegene Kleinstadt in der Region Iráklion auf der Insel Kreta, sie ist geprägt vom Wein- und Olivenanbau in der bergigen Umgebung und verfügt über einen schönen Ortskern mit zahlreichen Restaurants und Cafés. Zusammen mit dem Schwesterort Kato Archanes und einigen kleineren Siedlungen verfügt Archanes über etwa 5.000 Einwohner.

Hintergrund[Bearbeiten]

Archanes liegt inmitten eines Wein- und Olivenanbaugebietes am Fusse des 811 m hohen Berges Juchta. Ausgrabungen und Funde im Ort und in der Umgebung zeigen, dass der Ort schon in minoischer Zeit im 16. Jahrhundert v. Chr. besiedelt war. Aus byzantinischer Zeit gibt es in Archanes und Umgebung einige Kirchen. Ein Aquädukt an der Straße nach Knossos wurde von den Venezianern angelegt, es diente zur Wasserversorgung Heraklions mit Wasser vom Berg Juchta. In der osmanischen Zeit entstand das Türkenviertel „Tourkogitonia“. Während der Deutschen Besatzungszeit war in Archanes die Kommandantur einer Infanteriedivision stationiert, daneben ein provisorisches Militärkrankenhaus.

Heute lebt der Ort vom Wein- und Olivenanbau, teils auch mit biologischem Anbau. Ortssatzungen stellen bei Renovierungen und Neubauten ein angepasstes architektonisches Ortsbild sicher, dennoch hat die Krise mit viel Leerstand Spuren hinterlassen. Eine gewisse Anziehungskraft hat die Gastronomie des Ortes, vor allem rund um den Hauptplatz, entwickelt und ist auch bei den Kretern vor allem aus der Hauptstadt für seine kretische Küche bekannt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Vom internationalen Flughafen von Heraklion aus, dem Nikos Kazantzakis International Airport (IATA CodeHER) liegt Archanes mit dem Auto etwa 16 km entfernt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Es besteht eine regelmäßige Busverbindung ins nahe Heraklion.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Archanes liegt unweit der Schnellstraße nach Arkalohori (Αρκαλοχωρίου), die nahe des Flughafens von Heraklion von der A90 abzweigt. Die Fahrzeit von Heraklion liegt bei etwa 20 min. - Achtung: Aus Richtung Süden kommend hat diese Schnellstraße keine Abfahrt nach Archanes (Stand 10/2015).

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Wo wenn nicht hier in Archanes zwischen Weinbergen und Olivenhainen sollte man der eigentlichen kretischen Küche nahe kommen können. Also sollte man Gyros und was man so aus den griechischen Touristenburgen kennt vergessen und sich auf Entdeckungsreise in die kretische Küche begeben. Am und um den Hauptplatz des Ortes finden sich die meisten Restaurants (aber nicht nur dort) - Sonntags mittags strömen dann die Griechen aus Heraklion mit Ihren Familien in den Ort, wenn das kein Fingerzeig ist. Die Preise sind übrigens überall sehr moderat.

  • Kritamon, Βαθυπετρου, nahe des Hauptplatzes. E-Mail: . Auf manchen Bewertungsplattformen wird das Restaurant als eines der besten Kretas gehandelt. Sicher ist jedenfalls das es hier ausgezeichnete kretische Küche mit Verwendung vieler Kräuter gibt. Und bitte nicht kretische Küche mit "fine dining" verwechseln, und natürlich gibt es auch nur griechische Weine.
  • Bakaliko, Hauptplatz. Tel.: +30 2810 751 117, E-Mail: . Das Restaurant ist zugleich auch ein Delikatessenladen der griechische Feinkost wie Olivenöle, Kräuter, Marmeladen, Senf, Weine und vieles andere mehr anbietet - und praktisch alles kann an großen Probiertischen auch getestet werden. Die Speisekarte bietet eine echte und sehr gute kretische Küche an - auch dieses Restaurant findet sich in so manchem Ranking ganz oben Geöffnet: Mo-So 10-21 Uhr.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Palast von Knossós. Die bekannteste Sehenswürdigkeit Kretas ist nur wenige Kilometer entfernt und man spart sich den Weg durch Heraklion.
  • Heraklion. Obwohl Archanes recht ruhig liegt ist man über die nahegelegen Schnellstraße rasch in der nur gut 20 km entfernten Hauptstadt der Insel.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg