Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Arbatax

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sardinia Arbatax.jpg
Arbatax
RegionSardinien
Einwohnerunbekannt
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
Höhe
11 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Sardinien in Italien
Reddot.svg
Arbatax

Arbatax ist ein Ortsteil der italienischen Gemeinde Tortoli an der Ostküste Sardiniens.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Arbatax

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Spiaggia delle Rocce Rosse Typ ist Gruppenbezeichnung, rote Porphyrfelsen am Strand
  • 2 Faro di Capo Bellavista Typ ist Gruppenbezeichnung, Leuchtturm
  • 3 Parrocchia Stella Maris Chiesa San Giorgio Typ ist Gruppenbezeichnung Pfarrkirche
  • 4 Marina di Arbatax Typ ist Gruppenbezeichnung Fähr- un Yachthafen

Die Schmalspurbahn auf der Bahnstrecke Mandas-Arbatax des Trenino Verde ist außer Betrieb.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Badestrände:

  • 1 Spiaggia di Cala Moresca Typ ist Gruppenbezeichnung
  • 2 Spiaggia di Porto Frailis Typ ist Gruppenbezeichnung

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg