Erioll world 2.svg
Stub

Alwar

Aus Wikivoyage
Alwar
Provinzsuche endet beim Staat
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Alwar ist eine Stadt in Rajasthan. Es war früher die Hauptstadt des Fürstenstaats Alwar oder Ulwar in Britisch-Indien. Die Stadt liegt etwa 160 km südlich von Delhi und etwa 150 km nördlich von Jaipur. Alwar ist von den Aravalli-Hügeln umgeben und genießt wegen des Sariska-Tigerreservats, des Bala Qila-Forts und des Silisher-Sees eine einzigartige Anerkennung.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Stadt Alwar liegt im Nordosten von Rajasthan im gleichnamigen Bezirk.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Alwar

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Ansicht des Forts Neemrana im Bezirk Alwar
  • Das Fort Bala Qila ist eines der wenigen Forts, die vor dem Aufstieg der Mogule in Rajasthan gebaut wurden. Vor dem Besuch ist die Erlaubnis des Polizeikommissars erforderlich (diese ist jedoch leicht zu erhalten).
  • Der 1 Bhartrihari-Tempel ist ein berühmter TapoBhumi von Raja BhartriHari
  • Der Stadtpalastkomplex
  • Das Regierungsmuseum im ehemaligen Stadtpalast ist Montags frei.
  • 2 Pandupol im Dschungel von Sariska ist ein Platz, in dem "Pandvas" zu der Zeit von Agyatvaas verweilte. Es gibt einen Hanuman-Tempel mit dem einzigartigen Hanuman-Standbild. Er befindet sich in der Mitte des Dschungels von Sariska.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Silberschmuck ist aufgrund des Reichtums an Silbererz in Rajasthan billig. Die berühmten Mojris- und Lac-Armreifen sind eine Spezialität Rajasthans.

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.alwar.nic.in – Offizielle Webseite von Alwar

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.