Erioll world 2.svg
Stub

Almirante

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Almirante
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Almirante ist eine Stadt in Panama, in der Provinz Bocas del Toro.

Hintergrund[Bearbeiten]

Almirante ist touristisch gesehen wenig bedeutend. Hier legen hauptsächlich große Frachtschiffe an, die Bananen und andere Güter nach Europa transportieren. Für die meisten Reisenden ist der Ort daher nur ein Zwischenstopp auf dem Weg von und nach Bocas del Toro. Die Infrastruktur ist sehr schlecht, es kommt oft zu Stromausfällen und auch fließendes Wasser ist nicht immer vorhanden.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Es gibt keine Bushaltestelle im Ort und man trifft sich daher in der Nähe eines Restaurants an einer Ecke am Rande der Stadt. Dieser Treffpunkt ist allgemein als "el cruce" bekannt und man kann sehr einfach zwischen ihm und der Anlegestelle für Wassertaxis mit einem Taxi pendeln. Es gibt Busverbindungen nach David und Changuinola.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Es gibt zwei Wassertaxilinien aus Bocas del Toro, die etwa 30 Minuten brauchen und etwa $5 kosten. Außerdem verbindet eine Autofähre (bis auf wenige Ausnahmen) täglich Almirante mit Bocas del Toro.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Almirante

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg