Fliegen
Artikelentwurf

Air France

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Air France A380 F-HPJA.jpg
Kurzinformationen
IATA-Code AF
Sitz Paris, Frankreich
Passagieraufkommen 61,3 Mio (mit KLM)
Ziele Weltweit
Allianz SkyTeam
Internet www.airfrance.com

Geschichte[Bearbeiten]

Die Geschichte von Air France beginnt 1909. Im Laufe der Jahre wurden mehr und mehr Airlines zusammengelegt. Seit 2004 gehört Air France einer Holding, die sie und KLM unter einem Dach vereint.

Flotte[Bearbeiten]

Air France hat momentan rund 250 Flugzeuge. Darunter befinden sich die gängigen Airbusmodelle für Kurz-, Mittel- und Langstrecken (A318, A319, A320, A321, A330, A340, A380) sowie Boeing Langstreckenflugzeuge (747/777, verschiedene Modelle).

Allianzen[Bearbeiten]

Air France ist Mitglied in der Sky Team-Allianz, u.a. mit Alitalia, KLM und Delta.

Streckennetz und Drehkreuze[Bearbeiten]

Das größte Drehkreuz ist der Flughafen Paris-Charles de Gaulle. Ein weiteres Drehkreuz befindet sich in Lyon. Wenn man Langstreckenflüge bucht, kann man davon ausgehen, an einem dieser Flughäfen umsteigen zu müssen. Wenn man nach Frankreich fliegt (insb. kleinere Orte mit wenig Flugverbindungen) und in Paris umsteigen muss, kann es sein, in Paris den Flughafen wechseln zu müssen (Orly für nationale, CDG für internationale Flüge).

Beförderungsklassen[Bearbeiten]

Bei Air France gibt es 3 Beförderungsklassen (First, Business, Economy), wobei es auch eine verbesserte "Holzklasse" mit den Namen "Economy Comfort" gibt.

Lounges[Bearbeiten]

Bei Air France gibt es Lounges und Partnerlounges des Sky Team. Diese können von Passagieren ab Business genutzt werden. Premium Economy Benutzer erhalten gegen eine Gebühr Zutritt.

Vielfliegerprogramm[Bearbeiten]

Air France bietet das Vielfliegerprogramm Flying Blue, das ähnlich wie Miles and More aufgebaut ist. Es gibt 4 Statusgruppen: Ivory, dem Standard ohne große Vorteile. Silver, Gold, Platinum, bieten je nach Status dann Vorteile.

Check-In[Bearbeiten]

Einchecken kann man Online oder am Flughafen.

Buchungsmöglichkeiten[Bearbeiten]

Flüge kann man i.d.R. im Reisebüro, Online und telefonisch buchen.

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.