Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Wangerland

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hooksiel Alter Hafen.JPG
Hooksiel Alter Hafen.JPG
Wangerland
Bundesland Niedersachsen
Einwohner
9.061 (2014)
Höhe
2 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Deutschland
Reddot.svg
Wangerland

Wangerland liegt in Deutschland, an der Nordseeküste

Regionen[Bearbeiten]

Wangerland in FRI.svg

Wangerland ist eine Gemeinde im Landkreis Friesland in Niedersachsen. Die Gemeinde mit 9061 Einwohnern erstreckt sich auf einer Fläche von 176 Quadratkilometern und ist damit die flächenmäßig größte Gemeinde des Landkreises Friesland. Verwaltungssitz der Gemeinde ist Hohenkirchen.

Orte[Bearbeiten]

Bekannte Küstenorte sind Horumersiel, Hooksiel und Schillig. Urlauber aus ganz Deutschland verbringen hier Jahr für Jahr ihren Urlaub, da unter anderem das besondere Reizklima als wohltuend empfunden wird.

Die Gemeinde Wangerland besteht aus 16 Ortsteilen, die allerdings nur im Zusammenhang mit der Einwohnerverwaltung eine Rolle spielen: Altgarmssiel, Förrien, Friederikensiel, Hohenkirchen, Horum, Middoge, Minsen, Neugarmssiel, Oldorf, Tettens, Waddewarden, Wiarden und Wiefels.

Der Verwaltungssitz der Gemeinde ist Hohenkirchen. Dort befindet sich das Rathaus mit der Gemeindeverwaltung.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Urlaub an der Nordseeküste wird immer beliebter. Immer mehr Deutsche Urlauber planen ihre Urlaubszeit an der Nordseeküste. Außer der Hochburgen Nordseestrände Hooksiel, Horumersiel und Schillig, die von Strandurlauber mehr und mehr angesteuert werden, sind es z.B. Orte wie Minsen, Hohenkirchen, Jever, Wilhelmshaven, die teils von Radfahrern als Touren angefahren werden. In Minsen gibt es z.B. das unter Radfahrern beliebte Cafe " Hanny´s Radlercafe".

Der Alte Hafen Horumersiel und Hooksiel sind ebenso ein beliebtes Urlaubsziel für Radtouristen, als auch die Wasserskianlage Hooksiel und der neue Tiefseehafen "Jadeport" Nähe Wilhelmshaven.

Anreise[Bearbeiten]

In der Regel erfolgt die Anreise durch eigenem PKW. Über verschiedene Autobahnstrecken in Deutschland fahrend, wechselt man zum Schluss auf die Autobahn A29, Richtung Wilhelmshaven. An der Abfahrt Horumersiel, Hooksiel, Schillig verlässt man die Autobahn Richtung Hooksiel. Im Kreisverkehr Hooksiel fährt man dann entweder in den selbigen Ort, oder fährt weiter Richtung Horumersiel, oder Schillig. Die Beschilderung ist sehr gut, so dass Autofahrer leicht ihr Ziel erreichen. In Zeiten der Fernbusse fährt z.B. MeinFernBus die verschiedenen Urlaubsorte im Wangerland an.

Mobilität[Bearbeiten]

Einmal am Urlaubsort empfiehlt es sich, auf das Fahrrad zu wechseln. Als Radtourer erlebt und genießt man erst so richtig die herrliche Nordseeküste und ihre Gegend. Der Wind muss einem um die Nase wehen, dann fühlt man sich angekommen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad die Gegend entdecken, so macht der Küstenurlaub Spass. Entdecken Sie den Alten Hafen und Horumersiel und Hooksiel, melden Sie sich einfach mal für eine Wattwanderung an. Sie werden begeistert sein, was das Weltnaturerbe Wattenmeer an Artenvielfalt bietet. Die Orte Horumersiel und Hooksiel, teils alte und ehemalige Fischerdörfer bieten den Charm der Vergangenheit, aber gleichzeitig die Moderne, die der Tourismus mitgebracht hat. Genießen Sie einen Aufenthalt an der Wasserkianlage in Hooksiel, nähe Schleuse. Für Urlauber, die gerne auch weiter fahren möchten, bietet sich ein Ausflug nach Wilhelmshaven an. Dort der Marinehafen und seine Innenstadt. Oder planen Sie eine Tour nach Jever. Hier das Schloss und die berühmte Brauerei sollten auf jeden Fall mit auf dem Plan stehen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Verschiedene Aktivitäten bietet die Region: Radtouren, Strandurlaub, Kiten, Segeln, Wasserski, Angeln, Badeurlaub.

Küche[Bearbeiten]

Fischspezialitäten sollten auf dem Speiseplan stehen, wie auch deftige und leckere Kost. In Horumersiel, Hooksiel und vielen anderen Orten gibt es zahlreiche Restaurants, die herrliche Gerichte bereit halten und wo der Aufenthalt einen gemütlichen Charakter erhält.

Nachtleben[Bearbeiten]

Das Nachtleben in der Region Wangerland ist geprägt von Bistro, Restaurants und Cafe - Besuchen. Gemütlicher Weise wird bei netten Gesprächen mit Gästen der Tag langsam zu Ende gehen.

Unterkunft[Bearbeiten]

In der Region Wangerland finden Sie Unterkünfte jeglicher Art und Preisklassen. Die Regel sind Ferienwohnungen, die je nach Ausstattung preiswert je nach Saison zu mieten sind. Zudem kann man auf unterschiedlichste Hotelangebote zurückgreifen. Bekannt ist das Hotel Upstalsboom in Schillig, auch das Hotel Leuchtfeuer in Horumersiel. Es sind auch eine Vielzahl Anbieter von Ferienwohnungen, oder Ferienhäuser vorhanden. Hier u.a. FeWo Plum mit den Wohnungen in Hooksiel und Horumersiel.

Klima[Bearbeiten]

Die Nordseeküste ist vor allem bei Urlauber beliebt, die Atemwegsprobleme haben. Das Klima wird generell als wohltuend empfunden. Gerade Horumersiel ist als Nordseeheilbad und für sein besonderes Reizklima bekannt.

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.