Wanderung "rotes Dreieck" im Kyffhäuser

Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Reisethemen > Vorwärtskommen > Wandern > Wandern in Europa > Wandern in Deutschland > Wanderung "rotes Dreieck" im Kyffhäuser

Der regionale Wanderweg mit der Markierung "rotes Dreieck" White red triangle.svg führt von Bad Frankenhausen über das Rathsfeld zur Ruine Rothenburg. Er verbindet also die Südseite mit der Nordseite des kleinen Gebirges.

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Karte von Wanderung "rotes Dreieck" im Kyffhäuser
Kastanienallee kurz nach dem Stadtpark

Es handelt sich um eine recht angenehme und abwechslungsreiche Wanderung. Allerdings führt diese Wanderung zu keinem der typischen Ausflugsziele wie Panoramamuseum, Barbarossahöhle oder dem Kyffhäuserdenkmal. An "Motorradtagen" sollte die Wanderung gemieden werden. Der Weg befindet sich doch einige Male in Hörweite zur B85. Der Lärm der Motorräder lässt da keine rechte Wanderstimmung aufkommen. Die Wanderung beginnt am Stadtpark von Bad Frankenhausen. Von dort an folgt man dem einwandfrei ausgeschilderten Weg in Richtung Gebirge. Bald erreicht man auf der Kastanienallee den ersten schönen Ausblick. Ab dem Wald wechselt das Landschaftsbild, denn hier geht es nun durch Gipskarst. Der kleine Anstieg zum Rathsfeld hoch, wird keinen Wanderer überfordern. Wer mag kann auf dem Rathsfeld einkehren. Von nun an führt der Weg wieder durch lichte Wälder in Richtung Ententeich und von dort weiter auf den Kulpenberg. Abschließend geht's über den herrlichen Hademarstieg (Blick in die Goldene Aue) wieder runter zur 1 Rothenburg wikipediacommonswikidata. Dort endet die Markierung. Seit 2010 kann man die Rothenburg nicht mehr besichtigen, weil der neue Eigentümer keine Besucher auf sein Grundstück lässt.

Zwischen Bad Frankenhausen und Kelbra verkehrt ein Rufbus. Das Thema Rückweg will also gut geplant sein.

Start Bad Frankenhausen
Ziel Ruine Rothenburg
Zwischenziele weiße Küche, Rathsfeld, Ententeich, Kulpenberg
Markierung White red triangle.svg
Dauer (reine Gehzeit bei flotten Schritt) 2:30 h
Entfernung 9,7 km
Höhenmeter Anstieg (Summe) 334m
Höhenmeter Abstieg (Summe) -119m
Sehenswürdigkeiten Ø
Einkehrmöglichkeiten Rathsfeld, Kulpenberg
für Kinder geeignet ja
für Mountainbiker geeignet ja
Nahverkehr zwei Bushaltestellen am Weg
bevorzugte Jahreszeit ganzjährig, außer im Winter
Abkürzungsmöglichkeiten Ø

Es ist darauf zu achten, dass der Kyffhäuser ein Naturpark ist!

Höhenprofil[Bearbeiten]

Höhenprofil

Weiter geht's[Bearbeiten]

(1) Krüppeleichen am Rothenburgstieg nach Kelbra runter

Es bieten sich vor allem zwei Möglichkeiten an, die Wanderung fortzusetzen.

  1. Abstieg nach Kelbra über den Rothenburgstieg Hauptwanderweg und
  2. weiter über einen sehr schönen Hangweg (ebenfalls Hauptwanderweg) zum 2 Kyffhäuserdenkmal wikipediacommonswikidata.

Sowohl in Kelbra als auch am Kyffhäuserdenkmal verkehrt der Wanderbus.

Die Variante 1 ist aber nur für ortskundige Wanderer möglich. Der Hauptwanderweg HauptwanderwegHauptwanderweg ist auf dem Gelände der Rothenburg durch einen massiven Zaun unterbrochen.


Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.